Kratzbäume von Kirstin

Antworten
Benutzeravatar
dieMiffy
....
Beiträge: 1154
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 13:45

Kratzbäume von Kirstin

Beitrag von dieMiffy » So 12. Aug 2018, 19:45

Hier fehlen ja noch Threads und Bilder von allen möglichen Kratzbaummarken :D Ich mach mal den Anfang mit den Kirstin-Bäumen und freu mich auf Bilder und Erfahrungsberichte eurer Bäume :grins_gelb:

Wir haben einmal den großen M1-02, inzwischen 4 Jahre alt und sieht aus wie neu, ein klasse Baum

Bilder noch aus der alten Wohnung
Bild

Bild

Und dann haben wir seit ca. einem halben Jahr noch einen Deckenspanner, den hat uns Kirstin auf Wunsch sogar Weiß lasiert :daumenhoch:

Bild

Bild

Bild
Bild

Benutzeravatar
Claudia
Foreneigentum ;-)
Foreneigentum ;-)
Beiträge: 5860
Registriert: So 30. Okt 2011, 20:13
Berlin
Alter: 50

Re: Kratzbäume von Kirstin

Beitrag von Claudia » So 12. Aug 2018, 19:55

Ich hab ihre Luxushängematten, allerdings am Petfun-Baum.
Finn liebt die Dinger. :grins_gelb:
Freundliche Grüße von Claudia
Neuanfang - oder: Wir sind (wie) Hund und Katz.

Benutzeravatar
dieMiffy
....
Beiträge: 1154
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 13:45

Re: Kratzbäume von Kirstin

Beitrag von dieMiffy » So 12. Aug 2018, 20:52

Die Luxusmulde haben wir auch oben am großen Baum, beim Franz sehr beliebt :grins_gelb: Beim Petfun stehen sie dann etwas über wegen des Stammdurchmessers, oder?
Bild

Alata
-
Beiträge: 24
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 09:33

Re: Kratzbäume von Kirstin

Beitrag von Alata » So 12. Aug 2018, 20:55

Deine Kratzbäume sehen sehr schön aus. Und deine Katzen würde ich am liebsten klauen. :D

Benutzeravatar
dieMiffy
....
Beiträge: 1154
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 13:45

Re: Kratzbäume von Kirstin

Beitrag von dieMiffy » So 12. Aug 2018, 21:01

Danke :grins_gelb: Aber klauen ist nicht :D
Bild

Benutzeravatar
Leela
...
Beiträge: 566
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 20:08

Re: Kratzbäume von Kirstin

Beitrag von Leela » So 12. Aug 2018, 22:39

Der M1-02 ist einer meiner absoluten Favoriten ... :lo: *seufz*
Nur passt er bei uns nirgendwo so ganz hin - aber orientiert habe ich mich doch etwas daran ;-) ...

Kirstin Nr. 1, eigene Zusammenstellung:

Bild

Kirstin Nr. 2, ebenfalls selbst zusammengestellt:

Bild

Kirstin Nr. 3, M15-01:

Bild

... plus Wandhängematte:

Bild

Unser Natur-KB ist ebenfalls mit Bettchen von Kirstin ausgestattet.
Nr. 1 ist gute 2.5 Jahre alt, Nr. 2 haben wir seit 12/2017 und Nr. 3 ist gerade erst eingezogen (... endlich waren die Vorgängerdurch! :hurra: ).
Die Bäume sind super stabil, das Sisal ist fest verarbeitet und haltbar ... und die Bettchen, Hängematten & Co sind für uns absolut perfekt, v.a. die Größe ist toll (meine Miezen sind - bis auf einen "Ausreißer" ;-) - mit ca. 5 bis 7kg recht groß) und die Qualität ist top. Mir ist wichtig, dass ich die Sachen auch bei 60 Grad (auch wenn, glaube ich, 40 draufsteht :idee:) waschen und zur Not auch mal in den Trockner packen kann.
Was meine Katzen nur durchwegs verschmähen, sind die Unterhängematten - da geht mir keiner freiwillig rein :hm:
Ewig uns, Kurzer.

Benutzeravatar
Claudia
Foreneigentum ;-)
Foreneigentum ;-)
Beiträge: 5860
Registriert: So 30. Okt 2011, 20:13
Berlin
Alter: 50

Re: Kratzbäume von Kirstin

Beitrag von Claudia » Mo 13. Aug 2018, 07:34

dieMiffy hat geschrieben:
So 12. Aug 2018, 20:52
Beim Petfun stehen sie dann etwas über wegen des Stammdurchmessers, oder?
Richtig. Aber damit kann ich leben - und Finn sowieso. :)
Freundliche Grüße von Claudia
Neuanfang - oder: Wir sind (wie) Hund und Katz.

Benutzeravatar
Tante
Böse/Lieb/Doof/Hilfreich
...
Beiträge: 508
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 11:31
Heppenheim (Bergstraße)
Alter: 35

Re: Kratzbäume von Kirstin

Beitrag von Tante » Mo 13. Aug 2018, 10:09

Ich habe seit April diesen Jahres auch eeendlich einen Kirsten Kratzbaum :herz: Tolles Teil und wird sehr gerne genutzt. Musste natürlich wenn dann eins der Riesenteile sein :cool:

Kratzbaum M1JumboHöhle-01 - nur eins der obigen Rundbetten habe ich durch eine weitere Hängematte ersetzen lassen und einen Deckenspannerteil gabs auch noch dazu für den Fall das und so. Überraschend war für mich, dass sogar das unterste flache Bett recht gerne genutzt wird. Nur die Höhle nicht so sehr, aber guckt ja auch nicht auf was spannendes.

(Im Hintergrund die vergleichsweise Minisäulen von Petfun ^^)

Bild

6 Kilo Kater

Bild

Minimaus :)

Bild

Bild

Bild
Pflegestelle der KH Uelzen. Tagebuch über meine Pflegis.
Zuhause gesucht:
Miou, ~4 Jahre
Tyson, *04.04.2019
Noisette, 12 Jahre

Bild

Einmal Schützling, immer Schützling.

Unvergessen: Shauni, Kiya, Saffron, Keno, Sir Henry, Lee

Benutzeravatar
dieMiffy
....
Beiträge: 1154
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 13:45

Re: Kratzbäume von Kirstin

Beitrag von dieMiffy » Mo 13. Aug 2018, 10:22

Wow Leela, was für eine Sammlung :eek: Nummer 2 gefällt mir besonders gut und die Wandhängematte mit farblich passendem Kater ist natürlich auch top :verliebt: Du hast ja auch ein Medusa-Bettchen, wie finden sie das? Das wurde bei uns jahrelang verschmäht, bis ich es hier in der neuen Wohnung erhöht auf einen Schrank gepackt habe, seitdem residiert da der Kaiser sehr gerne.
Leela hat geschrieben:
So 12. Aug 2018, 22:39
Mir ist wichtig, dass ich die Sachen auch bei 60 Grad (auch wenn, glaube ich, 40 draufsteht :idee:) waschen und zur Not auch mal in den Trockner packen kann.
Ja, bei 60 °C hab ich das auch schon gewaschen und in den Trockner hau ich das eh :yes: Aber richtig, angegeben sind 40 °C.
Was meine Katzen nur durchwegs verschmähen, sind die Unterhängematten - da geht mir keiner freiwillig rein :hm:
Ist hier auch so. Einzig Pepi hat das Ding mal am Petfun ausprobiert, aber auch nur einmal :nix:
Tante hat geschrieben:
Mo 13. Aug 2018, 10:09
Ich habe seit April diesen Jahres auch eeendlich einen Kirsten Kratzbaum :herz: Tolles Teil und wird sehr gerne genutzt. Musste natürlich wenn dann eins der Riesenteile sein :cool:

Kratzbaum M1JumboHöhle-01 - nur eins der obigen Rundbetten habe ich durch eine weitere Hängematte ersetzen lassen. Überraschend war für mich, dass sogar das untereste flache Bett recht gerne genutzt wird. Nur die Höhle nicht so sehr, aber guckt ja auch nicht auf was spannendes.

(Im Hintergrund die vergleichsweise Minisäulen von Petfun ^^)
Boar, klasse Teil. Die Jumbos hab ich mehrfach auf Ausstellungen gesehen, die sind echt dick und wuchtig :D Der Petfun wirkt dagegen wirklich sehr zart.
Bild

Benutzeravatar
Leela
...
Beiträge: 566
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 20:08

Re: Kratzbäume von Kirstin

Beitrag von Leela » Mo 13. Aug 2018, 22:38

dieMiffy hat geschrieben:
Mo 13. Aug 2018, 10:22
Wow Leela, was für eine Sammlung :eek: Nummer 2 gefällt mir besonders gut und die Wandhängematte mit farblich passendem Kater ist natürlich auch top :verliebt: Du hast ja auch ein Medusa-Bettchen, wie finden sie das? Das wurde bei uns jahrelang verschmäht, bis ich es hier in der neuen Wohnung erhöht auf einen Schrank gepackt habe, seitdem residiert da der Kaiser sehr gerne.
Ich muss gestehen, nach dem ersten Kirstin war ich "infiziert" und kann/konnte seitdem nichts anderes mehr kaufen :schäm: ;-)
Das Medusa wurde auch super angenommen, von Anfang an - egal, wo es steht.

@Tante - auch ein sehr schönes Exemplar! :lo:
Die 18-er Stämme sind toll, v.a. wenn das Ding wirklich so zentral im Raum positioniert werden kann, wie bei euch.
Ewig uns, Kurzer.

Benutzeravatar
dieMiffy
....
Beiträge: 1154
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 13:45

Re: Kratzbäume von Kirstin

Beitrag von dieMiffy » Di 14. Aug 2018, 08:52

Mein Deckenspanner sollte ja ein Rufi werden, nicht weil ich Kirstin nicht mochte, sondern weil ich unbedingt einen weißen Baum wollte, und das Weißholz von Rufi sieht klasse aus. Auch der Breitkord in Weiß von Rufi ist toll. Diese Kombi aus Weißholz und Breitkord Weiß hab ich als Fensterliegebretter. Aber leider verschmäht meine Sissi die Liegebretter total, obwohl sie Fensterliegen immer sehr gemocht hat :no: Irgendwas scheint ihr also an dem Stoff nicht zu gefallen. Deshalb hab ich mich wieder für einen Kirstin entschieden und hätte ihn dann selbst lackiert/lasiert. Dann hat mir Kirstin dann aber von sich aus angeboten, das zu machen. Das fand ich klasse, denn auf der Homepage steht das ja sonst nirgends, dass es das gibt.
Bild

Benutzeravatar
Tante
Böse/Lieb/Doof/Hilfreich
...
Beiträge: 508
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 11:31
Heppenheim (Bergstraße)
Alter: 35

Re: Kratzbäume von Kirstin

Beitrag von Tante » Di 14. Aug 2018, 11:02

Leela hat geschrieben:
Mo 13. Aug 2018, 22:38
@Tante - auch ein sehr schönes Exemplar! :lo:
Die 18-er Stämme sind toll, v.a. wenn das Ding wirklich so zentral im Raum positioniert werden kann, wie bei euch.
Ja, ich bin auch sehr zufrieden - jetzt habe ich einen regelrechten Schauraum. Auf dem Balkon der Plüschdübel mit kaputtem Teil, als Aufstiegsmöglichkeit der Petfun und raumeinnehmend Kirstins (sogar das Riesenlaufband daneben wirkt plötzlich nicht mehr so groß :D ) Bin echt sehr zufrieden mit dem Teil, da will man wirklich nichts anderes mehr. Fast schlimm.
Die Ansammlung von Leela ist aber auch toll!
Pflegestelle der KH Uelzen. Tagebuch über meine Pflegis.
Zuhause gesucht:
Miou, ~4 Jahre
Tyson, *04.04.2019
Noisette, 12 Jahre

Bild

Einmal Schützling, immer Schützling.

Unvergessen: Shauni, Kiya, Saffron, Keno, Sir Henry, Lee

Benutzeravatar
Leela
...
Beiträge: 566
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 20:08

Re: Kratzbäume von Kirstin

Beitrag von Leela » Mi 15. Aug 2018, 00:15

dieMiffy hat geschrieben:
Di 14. Aug 2018, 08:52
Mein Deckenspanner sollte ja ein Rufi werden, nicht weil ich Kirstin nicht mochte, sondern weil ich unbedingt einen weißen Baum wollte, und das Weißholz von Rufi sieht klasse aus. Auch der Breitkord in Weiß von Rufi ist toll. Diese Kombi aus Weißholz und Breitkord Weiß hab ich als Fensterliegebretter. Aber leider verschmäht meine Sissi die Liegebretter total, obwohl sie Fensterliegen immer sehr gemocht hat :no: Irgendwas scheint ihr also an dem Stoff nicht zu gefallen. Deshalb hab ich mich wieder für einen Kirstin entschieden und hätte ihn dann selbst lackiert/lasiert. Dann hat mir Kirstin dann aber von sich aus angeboten, das zu machen. Das fand ich klasse, denn auf der Homepage steht das ja sonst nirgends, dass es das gibt.
Jap, das stimmt - Rufi hat tolle Kombis. Ich habe bisher noch nichts bestellt, aber genau die Kombi(weiß/Breitkord) liegt schon im Warenkorb (Fensterbrett) ;-)
Ewig uns, Kurzer.

Benutzeravatar
dieMiffy
....
Beiträge: 1154
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 13:45

Re: Kratzbäume von Kirstin

Beitrag von dieMiffy » Mi 15. Aug 2018, 11:09

Die Kater finden die Fensterbretter auch klasse :yes: Wir brauchen wohl noch einen Rufi-Thread :D
Bild

Benutzeravatar
samra
..
Beiträge: 215
Registriert: So 15. Jul 2018, 14:36

Re: Kratzbäume von Kirstin

Beitrag von samra » Do 23. Aug 2018, 23:39

Auch bei uns steht seit 2016 ein Kirstins M1 02
Habe lange gespart, aber keinen Cent bereut. Und das Wichtigste: die Katzen lieben ihn.

Bild
Liebe Grüße
Nadine mit Eddy und Lino
(Nora und Sammy für immer im Herzen)

Benutzeravatar
Mari
-
Beiträge: 24
Registriert: So 15. Jul 2018, 13:56

Re: Kratzbäume von Kirstin

Beitrag von Mari » So 26. Aug 2018, 18:58

Die Kirstin's Kratzbäume finde ich ja auch total schön. Irgendwann wird sicher auch mal einer bei uns einziehen. Und ich sehe jetzt schon, dass die Wahl des richtigen Baumes sicher nicht einfach werden wird :cat-D:
Marion mit Lilly und Ayouma und Sternchen Jeannie

BildBildBild

Benutzeravatar
dieMiffy
....
Beiträge: 1154
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 13:45

Re: Kratzbäume von Kirstin

Beitrag von dieMiffy » So 26. Aug 2018, 19:13

Sehr schön, samra und auch gut besetzt :D Lange gespart hatten wir damals auch, aber es gab dann auf der Messe gut Rabatt, sonst hätte es noch etwas gedauert.

Mari, gerade wenns ein großer wie der M1-02 werden soll empfiehlt sich auch mal bei Messen zu gucken, da gibts oft gut Rabatt. Und Vorfreude ist die schönste Freude :grins_gelb:
Bild

Benutzeravatar
Mari
-
Beiträge: 24
Registriert: So 15. Jul 2018, 13:56

Re: Kratzbäume von Kirstin

Beitrag von Mari » So 26. Aug 2018, 19:23

Mit Messen muss ich mal schauen. Bin ja aus Österreich und so viele Messen gibts bei uns leider nicht in der Nähe. Aber noch dauerts ja etwas bis ein neuer Kratzbaum einziehen wird. Aber gut zu wissen, dass man dort auch Rabatt bekommt. :grins_gelb:
Marion mit Lilly und Ayouma und Sternchen Jeannie

BildBildBild

Benutzeravatar
dieMiffy
....
Beiträge: 1154
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 13:45

Re: Kratzbäume von Kirstin

Beitrag von dieMiffy » So 26. Aug 2018, 19:26

Achso, ob Kirstin überhaupt in Österreich auf Messe ist, weiß ich nicht. Deren Messetermine findet man sonst aber immer auf der Homepage.
Bild

Benutzeravatar
Mari
-
Beiträge: 24
Registriert: So 15. Jul 2018, 13:56

Re: Kratzbäume von Kirstin

Beitrag von Mari » So 26. Aug 2018, 19:46

Ich hab ehrlich gesagt auch noch nie danach geschaut. Aber ich werds im Hinterkopf behalten und vielleicht hab ich ja Glück und sie sind mal in der Nähe auf einer Messe.
Marion mit Lilly und Ayouma und Sternchen Jeannie

BildBildBild

Antworten

Zurück zu „Kratzbäume und Bettchen“