Kratzbäume von Kirstin

Benutzeravatar
Sprosse
Rennsemmelfan
..
Beiträge: 313
Registriert: So 20. Jan 2019, 19:22
Dresden

Re: Kratzbäume von Kirstin

Beitrag von Sprosse » Mi 6. Mär 2019, 10:02

@ElinT13 Ich hatte schonmal geschaut, der nächste Messeort ist für uns nicht gut zu erreichen bzw haben wir zur Zeit kein Auto. Und mit dem Zug.. naja.. :D
Ich möchte auf jeden Fall einen Kratzbaum von Kirstin. Einfach alles, was ich bisher gelesen oder gehört habe, hat mich überzeugt. Sowohl was die Qualität und Stabilität angeht, als auch Kundenservice, Beratung etc.
Schön, das von Dir nochmal bestätigt zu bekommen. :-)
Euer KB ist ein Traum! Dieser übersteigt auf jeden Fall unser Budget, aber es gibt ja noch soo viele andere schöne!

Hinzugefügt nach 5 Minuten 1 Sekunde:
Ninabella hat geschrieben:
Mi 6. Mär 2019, 08:33
Ich hatte damals dort angerufen und gesagt, dass es für uns leider unmöglich ist, diese Messe zu besuchen und trotzdem nach Messerabatt gefragt. Haben wir damals bekommen...
Wow, das ist ja total genial! :eek:

Benutzeravatar
ElinT13
Leerknutscherin :-)
....
Beiträge: 1328
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 16:15
Nähe Stuttgart
Alter: 53

Re: Kratzbäume von Kirstin

Beitrag von ElinT13 » Mi 6. Mär 2019, 11:41

Mein Mann war auch nicht gerade dafür, so einen "teuren" Kratzbaum zu kaufen. Aber nachdem ich 2 Jahre geliebäugelt hatte, standen wir 2015 während der Animal-Messe in Stuttgart vor dem Kratzbaum, dessen Qualität selbst ihn überzeugt hat (Männe ist Perfektionist und hat wirklich hohe Standards!), habe ich ihm dann einfach in einem spielerisch-schnippischen Ton gesagt: "Und darf ich mir jetzt ENDLICH diesen Kratzbaum bitte kaufen?" Er hat darauf gegrinst und nicht schnell genug "nein" gesagt! :laugh:

Und kaum war der Baum wenige Wochen später aufgebaut, hat er selber zugegeben, dass der richtig fein aussieht und hochwertig verarbeitet ist. Jepp, es hat sich gelohnt, für den zu sparen.


Aber es muss ja nicht immer gleich der ganz große sein. Ruf doch einfach mal an. Vielleicht ist ja irgendwann im Laufe des Jahres eine Messe in Eurer Gegend, und Ihr könnt mit Freunden/Bekannten/jemandem hier aus dem Forum dort hin? Oder Du bestellst per Telefon/Internet und kannst vielleicht schon eine große Bodenplatte für zwei Säulen nehmen, aber erst nur eine Säule kaufen, so dass Du später anbauen kannst und nicht gleich den vollen Preis zahlen musst? Vielleicht passt ein kleinerer aber nicht nur besser zum Geldbeutel, sondern auch besser in die Wohnung?

Ich wünsche Euch auf jeden Fall ein gutes Händchen für die richtigen Entscheidungen! :D :glubsch: :daumen:
Liebe Grüße
Elin

Bild

Benutzeravatar
dieMiffy
....
Beiträge: 1053
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 13:45

Re: Kratzbäume von Kirstin

Beitrag von dieMiffy » Mi 6. Mär 2019, 14:25

Elin, euer Kratzbaum fügt sich farblich echt sowas von toll ein, klasse :begeistert:
Bild

Benutzeravatar
Sprosse
Rennsemmelfan
..
Beiträge: 313
Registriert: So 20. Jan 2019, 19:22
Dresden

Re: Kratzbäume von Kirstin

Beitrag von Sprosse » Mi 6. Mär 2019, 20:57

ElinT13 hat geschrieben:
Mi 6. Mär 2019, 11:41
Aber es muss ja nicht immer gleich der ganz große sein. Ruf doch einfach mal an. Vielleicht ist ja irgendwann im Laufe des Jahres eine Messe in Eurer Gegend, und Ihr könnt mit Freunden/Bekannten/jemandem hier aus dem Forum dort hin? Oder Du bestellst per Telefon/Internet und kannst vielleicht schon eine große Bodenplatte für zwei Säulen nehmen, aber erst nur eine Säule kaufen, so dass Du später anbauen kannst und nicht gleich den vollen Preis zahlen musst? Vielleicht passt ein kleinerer aber nicht nur besser zum Geldbeutel, sondern auch besser in die Wohnung?

Ich wünsche Euch auf jeden Fall ein gutes Händchen für die richtigen Entscheidungen! :D :glubsch: :daumen:
Ich freu mich gerade total, daß Du Dir Gedanken machst und Ideen sammelst (die ich gerne in mir bewege) - danke! :blume:

Benutzeravatar
ElinT13
Leerknutscherin :-)
....
Beiträge: 1328
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 16:15
Nähe Stuttgart
Alter: 53

Re: Kratzbäume von Kirstin

Beitrag von ElinT13 » Do 7. Mär 2019, 07:02

dieMiffy hat geschrieben:
Mi 6. Mär 2019, 14:25
Elin, euer Kratzbaum fügt sich farblich echt sowas von toll ein, klasse :begeistert:
Ja, nicht? Wir freuen uns auch, dass wir diese Sonderfarbe erwischt haben. Auch wenn der Kratzbaum in anderen Farben auch klasse aussieht.

Sprosse hat geschrieben:
Mi 6. Mär 2019, 20:57
Ich freu mich gerade total, daß Du Dir Gedanken machst und Ideen sammelst (die ich gerne in mir bewege) - danke! :blume:
Sehr gerne! Kann Dich halt gut verstehen! :prost:
Liebe Grüße
Elin

Bild

Benutzeravatar
Shaja
...
Beiträge: 737
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 15:07

Re: Kratzbäume von Kirstin

Beitrag von Shaja » So 10. Mär 2019, 15:31

Ich glaube, ich habe mit dem "Schnitt" oder "Riss" im Bezug der Hängemulde übertrieben. Da verändert sich gar nichts, scheint nicht weiter zu reißen und die Kater bemerken den gar nicht. Ich denke, ich werde den doch nicht reparieren lassen. Ich habe ja den neuen Bezug bestellt. Den werde ich verwenden und den mit Riss halt nur verwenden, wenn der andere gewaschen wird. Wenn der Riss sich dann doch irgendwann vergößert, kann ich den immer noch reparieren lassen.

Ich hatte den neuen Bezug auch deswegen bestellt, weil ich dachte, ein Bezug zum "Wechseln" (wenn man wäscht) wäre ganz gut. Wir hatten ja überlegt, den weiteren (geplanten) Kratzbaum auch als Jumbo zu nehmen. Dann hätten wir ingesamt 3-4 Jumbo Hängemulden gehabt, da hätte sich ein "Wechselbezug" vielleicht wirklich gelohnt. Aber nun wird der weitere Kratzbaum ziemlich sicher doch kein Jumbo...

Wahrscheinlich wird es der M15-02, aber mit 3 Hängemulden: https://www.kratzbaeume.de/Kratzbaeume/ ... 15-02.html

Hinzugefügt nach 4 Minuten 20 Sekunden:
Hm... laut Banner auf der Startseite von Kirstins gibt es "Jetzt 20% auf viele Artikel!". Aber, wenn man da drauf klickt landet man wieder auf der Startseite. Und mir ist auch noch kein rabattierter Baum aufgefallen... hab mich mal ein wenig durchgeklickt...
Liebe Grüße von Shaja mit Nepomuk und Simba
Bild

Hier geht es zu unserem Fotothread: https://www.das-katzen-forum.de/viewtop ... f=58&t=887

Antworten

Zurück zu „Kratzbäume und Bettchen“