Coon hasst Bürsten was tun?

Kamm und Bürste, Waschlappen und Zahnbürste
Antworten
Fussel2021
-
Beiträge: 1
Registriert: Sa 9. Jul 2022, 10:38

Coon hasst Bürsten was tun?

Beitrag von Fussel2021 »

Hallo zusammen!
Ich bin mit meinem Latein am Ende so am Ende das ich mich nur des wegen hier angemeldet habe, in der Hoffnung, dass mir jemand helfen kann.!?
Meine Coondame Fussel hasst Kämme und Bürsten.
Es ist auch völlig egal welche Art von Bürste man ihr anbietet ob Kamm fein,grob oder verschiedene Arten von Furminatoren, Bürste hart,weich,gemischt,Borsten,natur Borsten,anti tangle Bürsten.
Meine vorhandene Auswahl an Bürsten steht dem Ladenregal in nichts nach und dennoch.
Keine Bürste ist für sie akzeptabel.
Sie ist auch was ihre Sauberkeit und Reinlichkeit betrifft sehr speziell, hab ich so auch noch nie gesehen.Komplett nass lecken und trocknen lassen....naja...
Ihre Fellpflege und ihr sich nicht kämmen lassen , Verteidigung notfalls mit Fauchen, knurren und Zähne drohend zu zeigen sobald man die scheiß Bürste in der Hand hat.
Ihre Antihaltung hat natürlich zufolge das sich Knoten bilden die wir ihr dann rausschneiden müssen weil geht 10x schnelle wie rauskämmen ist aber auch ihrer seits besser zu ertragen.Es geht nicht Problem los aber sie ist hinterher nicht beleidigt und böse mit mir wie beim kämmversuch.
Auch eine nicht schöne Situation für uns alle muss dann aber sein.
Ansonsten haben wir ein super entspanntes liebevolles Verhältnis ich kann und darf sonst alles wo ich bin ist auch Fussel, best Buddys bis der Griff zur Bürste geht.
Was soll ich machen? Es ist auch nicht das man sie jetzt gar nicht brüstet also Versuche werden regelmäßig wenn sie richtig gut drauf ist schon unternommen, enden aber wie beschrieben. Aber da liegen meine Bedenken ich habe das Gefühl je öfter ich zu egal welchen kämmutensilien greife,in ihr ein Stück Vertrauen kaputt mache ,sie beleidige und innerlich verletzte das macht sie einem auch echt deutlich. Ich habe auch das Gefühl das sie sich dadurch von mir entfernt, denn nach jedem Versuch dauert es länger bis ich wieder an sie ran darf.
Hat irgendwer Erfahrung mit so einer Situation???? Binn über alles dankbar und bedanke mich bei allen die sich dies alles durchgelesen haben um mir zu helfen. DANKE

Benutzeravatar
Khitomer
Dompteur
.....
Beiträge: 1568
Registriert: Do 19. Jul 2018, 14:15
Usertitel: Dompteur

Re: Coon hasst Bürsten was tun?

Beitrag von Khitomer »

Hallo und wilkommen.

So einen mit Nass schlecken und trocknen lassen hab ich auch :D sit praktisch im sommer, zur Abkühlug

Das mit dem Bürsten wird eine lange Arbeit werden, ist aber zu schaffen. Du musst die Bürste ud das Bürsten erst positiv belegen, bevor du damit anfangen kannst. Das geht zB mit Hilfe von Klickern.

Du findest erst mal heraus, welchen Leckerli sie am liebsten hat - hoffentlich mag sie Leckerli. Ich empfehle, an Stelle eines Klicker zB mit der Zunge zu schnalzen, damit du die Hände frei hast. Also dann mit der Zunge Schnalzen und ein Leckerli geben und das ein paar mal wiederholen, bis das Schnalzen mit den Leckerli verknüpft ist.

Dann wird es bereits schwieriger, denn du sagst, sie wird sauer, wenn sie nur schon die Bürste in deiner Hand sieht. Ich wurde daher die Bürste auf den Boden legen und Schnalzen, wenn sie sich etwas darauf zu bewegt und natürlich Leckerli. Das so lange, bis sie sich hin traut und an der Bürste Schnutppert. vielleicht auch ein Leckerlu auf die Bürste legen. Jedenfalls nur schnalzen, wenn sie positiv gestimmt ist und nicht faucht oder so. Das wird wohl eine Weile dauern.

Danach kannst du beginnen, die Bürste in die Hand zu nehmen. Wenn das geht, die Katze berühren und so weiter, im Minischritten. Generell, 1 bis 3 Mal am Tag 5 minuten üben, die Katze nicht überfordern. Viel Geduld.
Liebe Grüsse, Khito

Bild
__________________________________________________________
Katzen hinterlassen Spuren in deinem Herzen
__________________________________________________________
Von Tigern, Leoparden und einem Panther

Mandragora
-
Beiträge: 1
Registriert: Sa 9. Jul 2022, 13:42

Re: Coon hasst Bürsten was tun?

Beitrag von Mandragora »

Fussel ist ein netter Name :) Ich habe auch eine MC und zwei Norweger-Neva-Mixe. Ich habe am Anfang mit einer weichen Bürste und ganz wenigen Strichen angefangen. Macht natürlich nichts gegen die Knoten aber so hatten sie Zeit sich daran zu gewöhnen. Jetzt kann ich mit einem Stahlkamm drüber. Naja, meine Coonie hat ganz lange Haare am Po, da verfangen sich öfters Würstchen. Da zieht es wahrscheinlich so doll, dass sie mich nur kurz kämmen lässt. Ich werde das wohl schneiden müssen.

Benutzeravatar
Ottilie
Mäuse pflastern ihren Weg
.....
Beiträge: 2490
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 22:55
Usertitel: Mäuse pflastern ihren Weg
Alter: 59

Re: Coon hasst Bürsten was tun?

Beitrag von Ottilie »

@Fussel2021

Hallo, grüß Dich, herzlich willkommen hier im Forum!

Tut mir leid, dass das mit dem Bürsten bei Euch so schwierig ist.
Habt ihr schon mal Clickertraining zum Deeskalieren probiert?
Könnte für den Übergang helfen
Wenn Menschen Nervös ist, merkt die Katze das ja leider ja immer sofort
(Ich hab, das Glück, dass sich mein Kater Problemlos bürsten lässt )

@Mandragora
Dir auch ein herzliches Willkommen hier!
Viele Grüße
Ottilie

Antworten

Zurück zu „Pflege und Hygiene“