Lucky Kitty Edelstahl Katzenklo Update

Die richtige Streu, das beste Klo
Benutzeravatar
CasaLea
Vielfell-Dosi
.....
Beiträge: 2453
Registriert: Mi 22. Aug 2018, 17:18
Usertitel: Vielfell-Dosi
Wohnort: Erlangen
Alter: 62

Re: Lucky Kitty Edelstahl Katzenklo Update

Beitrag von CasaLea »

Sandman64 hat geschrieben:
Do 30. Sep 2021, 16:29
Grundsätzlich finde ich eigentlich das dies das Katzenklo an sich ist, es sollte es nur auch in größer geben gerade wenn ich an große Katzen denke.
Wir würden auch ein alternatives Lucky Kitty in etwas größer (jeweils 5-10cm mehr in Länge und Breite bevorzugen) ... wir haben Coonies, für die eine etwas größere Variante sicher besser wäre ... aber ich finde die aktuellen Tois trotzdem gut!

Benutzeravatar
Inseldeern
.....
Beiträge: 3228
Registriert: Di 17. Jul 2018, 19:53

Re: Lucky Kitty Edelstahl Katzenklo Update

Beitrag von Inseldeern »

So 2 Stück bestellt :cool: bin echt gespannt :begeistert:
Es grüßt die Tigerbande
Bild

Benutzeravatar
Sibiwuschel
....
Beiträge: 1071
Registriert: So 2. Sep 2018, 19:11

Re: Lucky Kitty Edelstahl Katzenklo Update

Beitrag von Sibiwuschel »

Inseldeern hat geschrieben:
Do 30. Sep 2021, 18:20
So 2 Stück bestellt :cool: bin echt gespannt :begeistert:
Ich auch - also bestellt und gespannt... :haare: Eigentlich sollten wir Mengenrabatt bekommen... :D
Dauerpatin von Wasilios http://www.cats-at-andros.de :verliebt:

Benutzeravatar
Inseldeern
.....
Beiträge: 3228
Registriert: Di 17. Jul 2018, 19:53

Re: Lucky Kitty Edelstahl Katzenklo Update

Beitrag von Inseldeern »

Sibiwuschel hat geschrieben:
Do 30. Sep 2021, 19:52
Ich auch - also bestellt und gespannt... :haare: Eigentlich sollten wir Mengenrabatt bekommen... :D
Vielleicht hätten wir wirklich eine Sammelbestellung machen sollen :D
Es grüßt die Tigerbande
Bild

Benutzeravatar
Sibiwuschel
....
Beiträge: 1071
Registriert: So 2. Sep 2018, 19:11

Re: Lucky Kitty Edelstahl Katzenklo Update

Beitrag von Sibiwuschel »

So, die Klos sind da und der erste Eindruck ist gut. Befüllt habe ich sie noch nicht, aber sie sind sehr stabil und von der Größe her sind sie wie unsere Samla-Boxen, nur niedriger. Ich denke, man kann auch 10 cm Streu einfüllen, wird sich zeigen, wieviel mir beim Aussieben daneben fällt. :pfeif: Und dann bin ich gespannt, was die Miezen dazu sagen... :begeistert:
Dauerpatin von Wasilios http://www.cats-at-andros.de :verliebt:

Benutzeravatar
CasaLea
Vielfell-Dosi
.....
Beiträge: 2453
Registriert: Mi 22. Aug 2018, 17:18
Usertitel: Vielfell-Dosi
Wohnort: Erlangen
Alter: 62

Re: Lucky Kitty Edelstahl Katzenklo Update

Beitrag von CasaLea »

CasaLea hat geschrieben:
Do 30. Sep 2021, 14:20
GG als überzeugter Edelstahl-Fan ist sich jetzt schon sicher, dass das Lucky Kitty besser zu reinigen sein wird (und rein gar nix anpappt) und auch nicht verkratzen wird.
Sodele, jetzt nochmal ne Rückmeldung (@Sibiwuschel) ... GG sieht sich bestätigt, bei der Hygiene-Streu gab es erwartungsgemäß leichte "Staub-Feuchte"-Anhaftungen am Boden (nach 2 Wochen), die aber ganz einfach mit nem weichen Bürstl zu entfernen waren (vermutlich hätte auch ein stärkerer Duschstrahl genügt) ... bei der Bentonit-Streu war gar nix angepappt, wobei die ja nun bei den Lucky Kitties viel höher (10cm+) eingestreut sind als früher bei den Ani-One Plaste-Lokis.
Bislang NULL Kratzer ... wir sind begeistert !

Übrigens: unsere nächsten beiden Lucky Kitties sind heute angekommen :grins_gelb:.

Benutzeravatar
Jack Ass
.
Beiträge: 129
Registriert: Di 19. Feb 2019, 14:15
Alter: 54

Re: Lucky Kitty Edelstahl Katzenklo Update

Beitrag von Jack Ass »

Ich hab mir dann doch auch mal eins gekauft… und meine Sorge bezüglich der Einstiegshöhe war unbegründet, nach nicht mal ner halben Stunde war schon der erste Pipibollen drin.
Aber entweder war ich der Meinung, meine Gimpet-Klos waren okay oder ich hab über 20 Jahre zu kleine Klos gehabt: ich finde, das Ding ist riesig!
Vera
Ich habe meine Katzen genau da, wo sie mich haben wollen

Benutzeravatar
pingu
...
Beiträge: 938
Registriert: Di 26. Nov 2019, 09:40
Wohnort: Bodensee
Alter: 52

Re: Lucky Kitty Edelstahl Katzenklo Update

Beitrag von pingu »

Wenn die das Teil jetzt in einer zweiten Version noch gut doppelt bis dreimal so hoch und mit Fronteinstieg machen würden, dann würde das bei uns auch einziehen.

Benutzeravatar
Talamati
..
Beiträge: 192
Registriert: Di 2. Mär 2021, 20:39

Re: Lucky Kitty Edelstahl Katzenklo Update

Beitrag von Talamati »

@pingu - wäre bei mir ähnlich, meine Mädelz (und auch ich *gg*) brauchen def. Hauben-Klos (derzeit das Catit Jumbo), ein "Halbklo" würde nur für (weitere) Sauereien im Bad sorgen :traurigguck: ... wäre das Edelstahl-Klo so 40cm hoch mit Fronteinstieg, könnte es klappen ;-)
viele Grüße Talamati

Benutzeravatar
pingu
...
Beiträge: 938
Registriert: Di 26. Nov 2019, 09:40
Wohnort: Bodensee
Alter: 52

Re: Lucky Kitty Edelstahl Katzenklo Update

Beitrag von pingu »

Talamati hat geschrieben:
Di 5. Okt 2021, 10:30
wäre das Edelstahl-Klo so 40cm hoch mit Fronteinstieg, könnte es klappen ;-)
Lass uns eine Petition bei Lucky Kitty starten :cat-D:
Wir haben die hohen Samlas mit ausgesägtem Fronteinstieg - dann „dreckeln“ die Mädels wenigstens nur nach vorn raus beim Rausspringen. Und so etwas in Edelstahl fände ich halt gut.

Benutzeravatar
Jorya
.....
Beiträge: 4055
Registriert: So 15. Jul 2018, 10:35
Wohnort: Berlin
Alter: 41

Re: Lucky Kitty Edelstahl Katzenklo Update

Beitrag von Jorya »

pingu hat geschrieben:
Di 5. Okt 2021, 12:50
Lass uns eine Petition bei Lucky Kitty starten :cat-D:
Wäre ich dabei. Wir bräuchten einen halben Deckel.

Mocca ist Stehpinklerin und braucht das bei mind. einem Klo.

Jetzt probieren wir das normale mal im Wohnzimmer.
Komischerweise macht sie es bei dem flachen Klo von Fressnapf nicht.
Liebe Grüße
Annika mit den zwei Fellnasen Mocca, Jaimy und Caruso im Herzen

Bild
unsere Geschichten

Mietzen- & Menschen Glücklichmachzeug

Eva
....
Beiträge: 1118
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 21:12

Re: Lucky Kitty Edelstahl Katzenklo Update

Beitrag von Eva »

Ich habe auch ein Lucky-Kitty-Klo in Gebrauch und es wird gut genutzt.

Für alle, die nicht wissen, dass es so was gibt: Hygieneset für Stehpinkler
Liebe Grüße
Eva
Unsere Videos

Benutzeravatar
Talamati
..
Beiträge: 192
Registriert: Di 2. Mär 2021, 20:39

Re: Lucky Kitty Edelstahl Katzenklo Update

Beitrag von Talamati »

so eine Wandung würde hier genau anderthalb Minuten halten, so lange brauche ich, um die Wandung (nach Reinigung) zu installieren und das Klo zu befüllen .... ich wäre noch nicht fertig, da hätten meine Nachwuchs-Abrissbirnen mir schon gezeigt, was man damit so alles anstellen kann ;-)
viele Grüße Talamati

Pitti
..
Beiträge: 230
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 21:41

Re: Lucky Kitty Edelstahl Katzenklo Update

Beitrag von Pitti »

Mhhh ich überlege immernoch :roll: , vielleicht wäre das das Mina Klo, bisher geht die Motte nur auf Welpenunterlagen Pippi machen, jegliche Katzentois die ich bisher für sie gekauft habe mag sie nicht :heul: .
Ich fürchte der Mann erklärt mich für völlig übergeschnappt bei einer Toi für 50€ :stumm: .

Benutzeravatar
Jorya
.....
Beiträge: 4055
Registriert: So 15. Jul 2018, 10:35
Wohnort: Berlin
Alter: 41

Re: Lucky Kitty Edelstahl Katzenklo Update

Beitrag von Jorya »

Eva hat geschrieben:
Di 5. Okt 2021, 18:54
Ich habe auch ein Lucky-Kitty-Klo in Gebrauch und es wird gut genutzt.

Für alle, die nicht wissen, dass es so was gibt: Hygieneset für Stehpinkler
Das ist ja cool Eva. Aber ist das richtig hoch? Weil Madane Mocca schafft es schön hoch, auch über z.B. über den Rand der hohen Samla Box.
Liebe Grüße
Annika mit den zwei Fellnasen Mocca, Jaimy und Caruso im Herzen

Bild
unsere Geschichten

Mietzen- & Menschen Glücklichmachzeug

Eva
....
Beiträge: 1118
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 21:12

Re: Lucky Kitty Edelstahl Katzenklo Update

Beitrag von Eva »

Talamati hat geschrieben:
Di 5. Okt 2021, 20:34
so eine Wandung würde hier genau anderthalb Minuten halten, so lange brauche ich, um die Wandung (nach Reinigung) zu installieren und das Klo zu befüllen .... ich wäre noch nicht fertig, da hätten meine Nachwuchs-Abrissbirnen mir schon gezeigt, was man damit so alles anstellen kann ;-)
:laugh:
Jorya hat geschrieben:
Di 5. Okt 2021, 21:32
Das ist ja cool Eva. Aber ist das richtig hoch? Weil Madane Mocca schafft es schön hoch, auch über z.B. über den Rand der hohen Samla Box.
Ich weiß nicht, wie hoch sie ist, habe sie noch nicht ausprobiert :nix: , habe auch erst kürzlich erfahren, dass es sowas gibt.
Liebe Grüße
Eva
Unsere Videos

Benutzeravatar
Kristanca
Nordlicht
....
Beiträge: 1036
Registriert: Di 4. Nov 2014, 09:39
Usertitel: Nordlicht

Re: Lucky Kitty Edelstahl Katzenklo Update

Beitrag von Kristanca »

Ich persönlich würde das Klo auch gut finden, aber wir haben einen Steh-Geh-Pinkler. Ja, der Dicke geht aus dem Klo während er pinkelt :alte: das Klo bräuchte schon mindestens die Höhe einer großen Samla Box oder eine Haube... Sonst haben wir rundum eine Sauerei statt nur vorne raus
Bild

Benutzeravatar
Sibiwuschel
....
Beiträge: 1071
Registriert: So 2. Sep 2018, 19:11

Re: Lucky Kitty Edelstahl Katzenklo Update

Beitrag von Sibiwuschel »

Vermelde: Seit heute stehen die LK-Klos und wurden auch schon von zwei Katzen benutzt. Befüllt habe ich sie jeweils mit 12 l Streu, werde aber noch nachfüllen (wenn’s dann wieder Streu im Lidl gibt; mein GöGa hat den Restbestand - vier Pakete - aufgekauft :kicher: ) Die LK sehen richtig schick aus, so gar nicht wie ein Katzenklo. Ich befürchte, ich muss noch welche bestellen... :D
Dauerpatin von Wasilios http://www.cats-at-andros.de :verliebt:

Antworten

Zurück zu „Katzenklo“