Eine Frage an die Hunde-und Katzenhalter

Die richtige Streu, das beste Klo
Benutzeravatar
Tiedsche
....
Beiträge: 1110
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 23:38
Kassel

Re: Eine Frage an die Hunde-und Katzenhalter

Beitrag von Tiedsche » Do 14. Mär 2019, 19:11

Und ich hab jetzt was gelernt...ua, dass auch Hunde Taurin brauchen :grins_gelb:
Grüße vom Weiberquartett Naris (6), Trielo(11), Kabisa(15) und Moni (noch älter)
Bild

SiRu
Barfnase vom Dienst
....
Beiträge: 1168
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 15:08

Re: Eine Frage an die Hunde-und Katzenhalter

Beitrag von SiRu » Do 14. Mär 2019, 19:51

:cool: Menschen und einige Menschenaffen auch.
Aber sowohl Mensch als auch Menschenaffe als auch Hund haben eine, wenn auch nicht wirklich bedarfsdeckende, Eigensynthese, und normalerweise in ihrer Kost genug natürliches Taurin, das man das nicht substituieren muss.
Ausgewogenen natürliche Kost heißt hier allerdings mit Fleisch.
Vegetarische Ernährung führt, je strikter desto häufiger, zu Taurin zufü/uttern müssen.

Antworten

Zurück zu „Katzenklo“