Mitmachen! Wieso Kater dusseliger als Katzen sind...

Alles, was oben nicht passt
DreiM
..
Beiträge: 227
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 22:55

Re: Mitmachen! Wieso Kater dusseliger als Katzen sind...

Beitrag von DreiM » Fr 27. Jul 2018, 15:38

Auch ich kann nur bestätigen, dass Kater dusseliger sind. Matti wollte auf den Badewannenrand springen. Nahm anlauf über den Flur sprang ab und landete...... 5cm vor der Wanne.

Er hat geschaut wie: Warum hast Du die Wanne verrückt eben stand sie noch woanders. Mila kommt ins Bad, springt aus dem Stand auf die Wanne, läuft über den Rand, springt am ende runter und raus aus dem Bad.

Matti ist beleidigt abgezogen.

Aber ich liebe meinen Dussel :lo: :lo: :lo: :lo:

Benutzeravatar
Rewana
Schlafmützendompteuse
..
Beiträge: 339
Registriert: So 5. Aug 2018, 18:30
Alter: 54

Re: Mitmachen! Wieso Kater dusseliger als Katzen sind...

Beitrag von Rewana » So 5. Aug 2018, 20:38

Da kann ich auch berichten.

Unsere Milli (Miniplüsch) kommt überall rauf und runter springt bei meiner Mutter vom Seidboard auf den Küchenhochschrank, liegt einige Zeit da, Till (unser trotteliger plattnasen BKH) beobachtet sie. Klettert hinterher, Milli wieder runter wie sie raufgekommen ist, also Seidboard dann Boden und Till. Der springt von oben bis auf den Boden und macht eine kpl. Nasenbruchlandung. Er hat ziemlich beschämt geschaut und hat sich dann auf seinen Tisch gelegt und so getan als wäre nichts passiert. :unschuld: :unschuld:

Kein Wunder das der so eine platte Nase hat.

Letzten wollte er auf die Fensterbank in der Küche springen, springt hoch, macht einen Schritt und fällt wieder runter. :dooh:

Bei mir wollte er auf das Sideboard springen und hängt dann halb daran und rutscht im Zeitlupentempo runter. :dooh:

Also er ist definitiv ein sehr trotteliger Kater, aber sehr sehr lieb.
Unsere Jugend ist heruntergekommen und zuchtlos.
Die jungen Leute hören nicht mehr auf ihre Eltern.
Das Ende der Welt ist nahe.
(Keilschrifttext aus Ur um 2000 v. Chr.)

Curie
-
Beiträge: 11
Registriert: Mi 8. Aug 2018, 22:07

Re: Mitmachen! Wieso Kater dusseliger als Katzen sind...

Beitrag von Curie » Do 9. Aug 2018, 00:04

Hier war eindeutig mein Kater der süßeste Trottel und Tollpatsch.

Madame war elegant, grazil und schlau.

Benutzeravatar
Leona
..
Beiträge: 321
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 15:14
Hamburg
Alter: 53

Re: Mitmachen! Wieso Kater dusseliger als Katzen sind...

Beitrag von Leona » Do 9. Aug 2018, 00:19

Meine Kater sind schlau :atsch:
Echt jetzt :grins_gelb: .
Leo sowieso. Er ist flink und wendig, und liebt Knobelaufgaben. Er blickt die schwersten Fummelbretter recht schnell.
Chico ist auch agil, aufgeweckt und weiß genau, wie er bekommt, was er will. Mit Fummelbrettern hat er es nicht so, aber anstatt zu versuchen an die Leckerli dranzukommen, interessieert er sich anschinend nicht dafür.
Orlando ist insgesamt eher gemütlich unterwegs. Von daher kann er schon ganz gut bräsig gucken. Er war früher ein bisschen ängstlich, zögerlich und von daher dachte ich oft "er ist eigentlich ein Mädchen" :flucht:
Grüße von Leona

*

Bild

Unsere Geschichte und bald auch aktuelle Fotos gibt es hier
Leo & Orlando & Chico - und ich, total verkatert

Aine
-
Beiträge: 19
Registriert: Mi 8. Aug 2018, 12:45

Re: Mitmachen! Wieso Kater dusseliger als Katzen sind...

Beitrag von Aine » Mo 13. Aug 2018, 12:26

Als Kiro und Niki so ganz am Anfang des Freigangs. Der Kater wartet ungeduldig an der Terrassentür, wo beide raus gegangen sind. Madame läuft ums Haus und kommt zur Katzenklappe rein.

Inzwischen ist es umgekehrt. Madame wartet stundenlang vor der Terrassentür, bis ich selbst ums Haus rumlaufe und sie abhole, da kommt sie auch immer sofort mit. Aber alleine laufen ....................ach ne, lieber doch nicht.
Ich wollte sie halt erziehen. :grins_gelb: Irgend jemand will doch bestimmt mal auf die Terrasse. :atsch: und dann geht ja die Tür auf.

Dafür wartet der Kater fast nie, der läuft selbstständig zur Katzenklappe.

Olive Oil
-
Beiträge: 29
Registriert: Mo 30. Jul 2018, 21:19
Köln

Re: Mitmachen! Wieso Kater dusseliger als Katzen sind...

Beitrag von Olive Oil » Di 14. Aug 2018, 12:44

Da hier nur Kater wohnen, habe ich keinen Vergleich, aber Severin toppt hier manchmal alles. Der braucht echt so ein Supergrobi-Kostüm. Mein Mann fragt dann immer kopfschüttelnd: "Ach Severin, wo ist denn Dein Schutzhelm?"

Er springt von A nach B und merkt erst im Flug, dass es auf B keine Landemöglichkeit gibt... Absturz

Wenn eine auf dem Tisch liegende Zeitung übersteht, latscht er mit seinem ganzen Gewicht auf die überstehende Ecke... Absturz

Er rennt im Affenzahn ins Schlafzimmer aufs Bett und vergisst beim Bremsweg einzukalkulieren, dass nach dem Bett die Wand kommt... rumms

Benutzeravatar
Arry
Bücherwurm Ohnezahn
..
Beiträge: 416
Registriert: Fr 3. Aug 2018, 10:55
Wuppertal

Re: Mitmachen! Wieso Kater dusseliger als Katzen sind...

Beitrag von Arry » Di 14. Aug 2018, 13:58

Dann ist bei Lizzie was schief gelaufen!
Okay! Ich könnte es auch auf ihren schweren Unfall schieben, aber im allgemeinen sag ich immer:
"Ja... sie ist halt eine ganz besondere Katze..." ;)
Viele Grüße
Arry


Emma und Lizzie
Amelie
Emma & Lizzie
Bild

Benutzeravatar
Steff78
Lawinchen
...
Beiträge: 656
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 13:31
Alter: 40

Re: Mitmachen! Wieso Kater dusseliger als Katzen sind...

Beitrag von Steff78 » Di 14. Aug 2018, 16:23

Bei Ronja auch.
Sie ist ein Riesentollpatsch, verrechnet sich regelmäßig bei Sprungweiten und- Höhen, hängt dann meist mit den Vorderpfoten an einer Kante, während die Hinterpfoten verzweifelnd nach Halt suchen.
Fummelbretter brauch ich ihr auch nicht hinstellen. Obwohl sie Leckerlies und Dreamies liebt, ist sie zu dusselig, da welche rauszuprötern.

Amadeus ist ein sehr intelligenter Kater.

Meine Nachbarin sagte aber auch einmal, dass die Beiden wohl jeweils im falschen Körper stecken würden... :grins_gelb:

Benutzeravatar
Ronjakatze
-
Beiträge: 26
Registriert: Di 30. Okt 2018, 23:16
Alter: 55

Re: Mitmachen! Wieso Kater dusseliger als Katzen sind...

Beitrag von Ronjakatze » Mo 12. Nov 2018, 17:40

Kater.... :))
Ich hatte ja vor 14 Jahren den direkten Vergleich von Ronja und Silvester, sogar Wurfgeschwister.
Beide haben z.B. sehr gerne auf der Ablage unter dem Couchtisch geschlafen und sind von da direkt auf's Sofa gesprungen.
Einmal wurde die Sprungkurve immer korrekt berechnet, einmal hat man sich regelmäßig den Kopf an der Tischkante angestoßen.
Dreimal dürft ihr raten, wer wer war.... :idee:

Wer ist beim Umdrehen im Halbschlaf von der Fensterbank und dem KB gefallen....?
Wer ist beim "Fangen spielen" mit Hündin Polly vor der offenen Tür "falsch abgebogen" und vor die Wand gelaufen......?
Riiichtig, das war nicht Ronja... :dooh:

Ronja hat geschlafen, die Augen auf gemacht und war "da".....
Silvester.... musste immer erst sein Betriebssystem hochfahren und booten, wie es mein GG immer so charmant ausdrückte ;) .
Aufwachen, Augen auf und der Blick sagte eindeutig: "Wo bin ich, wie komme ich hierher und wer bist du überhaupt.... :idee: ?"
Seine Spitznamen im Familien- und Freundeskreis waren "Dumpfbacke", "Einzeller" (seine einzige Gehirnzelle war immer mit atmen beschäftigt :-) ) und "Dusselchen" :herz: .

Emma ist nicht ganz so "clever" wie Ronja, Paulchen und Felix nicht ganz solche "Dumpfbacken" wie Silvester, aber dreimal dürft ihr raten, wer hier der "Chef im Ring" ist... :)) .
Liebe Grüße
Susanne
mit den "Plüschpopos" Emma, Paulchen & Felix, "Koboldhund" Polly, den "Herzenssternchen" Hubs & Otti und allen anderen Sternentieren im Herzen :verliebt:
Irgendwann sehen wir uns alle wieder....

Benutzeravatar
Barbarossa
Foreneigentum ;-)
Foreneigentum ;-)
Beiträge: 2082
Registriert: So 30. Okt 2011, 20:50
Südhessen
Alter: 53

Re: Mitmachen! Wieso Kater dusseliger als Katzen sind...

Beitrag von Barbarossa » Mo 12. Nov 2018, 21:57

Ronjakatze hat geschrieben:
Mo 12. Nov 2018, 17:40
"Einzeller" (seine einzige Gehirnzelle war immer mit atmen beschäftigt :-) )
:laugh: :laugh: :laugh: Wie gemein!

Ich habe gerade gesehen, dass ich den Thread 2 Monate vor Tinkis Eintrudeln bei uns erstellt habe. Seit der Konfrontation mit Tinkis IQ bin ich nicht sicher, ob ich den Thread heute noch so erstellen würde. :D

Mein Freund meinte neulich mal wieder grübelnd, dass sie nicht die Cleverste ist. "Na und" verteidigte ich ihre Unbedarftheit "Katzen müssen nicht klug, sondern vor allen Dingen niedlich sein!" :verliebt:
Viele Grüße
von meinen Sternchen Matzi 01.05.98-05.05.14 und Moritz 01.05.98-25.11.16, von Tinka und Kai
Bild

Meine Fotos kommen von: Ipernity

Benutzeravatar
Piepmatz
Tassen-Tussi :-)
..
Beiträge: 425
Registriert: Fr 13. Jul 2018, 14:25
Erlangen
Alter: 38

Re: Mitmachen! Wieso Kater dusseliger als Katzen sind...

Beitrag von Piepmatz » Mo 12. Nov 2018, 22:58

Hier ist ja unser Insiderwitz wgn Zeus:

Er ist doof aber lieb😉

Bzw doof aber glücklich...Unser kleines Okapi...(Okapi ist hier ein Witz der das Okapi als ein echt doofes Tier darstellt das aber unheimlich happy und zufrieden ist....egal wie dunkel es als Kerze auf der Torte leuchten würde :laugh: )


:flucht:
LG, Silvia mit Zwucki-Muckel Zeus :yes:

Bild
Für immer im Herzen + ewig unter der Haut:
Herzenskater-Schneefussbär Caspar + Flitzefurzi Nelos:
Ich liebe euch für immer! :herz:

Benutzeravatar
Leona
..
Beiträge: 321
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 15:14
Hamburg
Alter: 53

Re: Mitmachen! Wieso Kater dusseliger als Katzen sind...

Beitrag von Leona » Di 13. Nov 2018, 15:38

Ich beömmel mich hier gerade... Oh, was seid ihr böse :laugh:
Barbarossa hat geschrieben:
Mo 12. Nov 2018, 21:57
Mein Freund meinte neulich mal wieder grübelnd, dass sie nicht die Cleverste ist. "Na und" verteidigte ich ihre Unbedarftheit "Katzen müssen nicht klug, sondern vor allen Dingen niedlich sein!" :verliebt:
Ausnahmen bestätigen die Regel. Ist sie blond? :flucht:

Kater Orlando hats ja auch nicht so mit den Fummelbrettern. Ich hab wirklich mit den simpelsten angefangen... Leckerli schön auffällig in eine offene Pralinenschachtel gelegt. Orlando guckt nur. Mit dem Finger draufgetippt. Orlando guckt nur.
Fazit - der schlaue Kater wartet, bis jemand ihm die Arbeit abnimmt und das Teil für ihn herausfischt :verliebt:
Grüße von Leona

*

Bild

Unsere Geschichte und bald auch aktuelle Fotos gibt es hier
Leo & Orlando & Chico - und ich, total verkatert

Benutzeravatar
abraka
-
Beiträge: 22
Registriert: Mi 5. Dez 2018, 09:21

Re: Mitmachen! Wieso Kater dusseliger als Katzen sind...

Beitrag von abraka » Mi 5. Dez 2018, 16:40

Dann wäre meine Emmy ein Kater :cat-D:
Bild

Jana K
..
Beiträge: 271
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 16:08
Alter: 39

Re: Mitmachen! Wieso Kater dusseliger als Katzen sind...

Beitrag von Jana K » Mi 5. Dez 2018, 16:48

Also Nadir ist ja hochintelligent
Liebe Grüße von Jana mit den Blues Gipsy und Nala, Irrwisch little Black Lena und Tiiiiescher Nadir


viewtopic.php?f=71&t=931

Benutzeravatar
abraka
-
Beiträge: 22
Registriert: Mi 5. Dez 2018, 09:21

Re: Mitmachen! Wieso Kater dusseliger als Katzen sind...

Beitrag von abraka » Mi 5. Dez 2018, 16:50

Vielleicht ist er ein Mädchen? :D
Bild

Benutzeravatar
Barbarossa
Foreneigentum ;-)
Foreneigentum ;-)
Beiträge: 2082
Registriert: So 30. Okt 2011, 20:50
Südhessen
Alter: 53

Re: Mitmachen! Wieso Kater dusseliger als Katzen sind...

Beitrag von Barbarossa » Mi 5. Dez 2018, 19:06

Leona hat geschrieben:
Di 13. Nov 2018, 15:38
Ist sie blond? :flucht:
Ja, von Natur her weißblond. :D
Viele Grüße
von meinen Sternchen Matzi 01.05.98-05.05.14 und Moritz 01.05.98-25.11.16, von Tinka und Kai
Bild

Meine Fotos kommen von: Ipernity

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“