Mäxchen allein zu Haus

Alles, was oben nicht passt
Antworten
chaosqueen54
-
Beiträge: 20
Registriert: Mi 26. Jun 2019, 13:28

Mäxchen allein zu Haus

Beitrag von chaosqueen54 » Di 26. Nov 2019, 15:43

Nu n ist Motitz schon einige Zeit im Regenbogenland. Mäxchen und wir haben es so akzeptiert.
Ein paar Tage spater ist mein Vater gestorben,,,,,,,,,,,,,, Ich habe dann zu meiner Mutter und meiner Schwester gesgt "Pappa ist da oben nicht alleine, Moritz ist vorgegangen und hat gewartet, jetzt sitzt moritz auf Pappas schoss und die beiden schaun uns zu
Meine Mutter fand die Idee gut, meine Schwester wirkte irgendwie beleidigt
Aber ich sehe die beiden heute noch auf einer Wolke sitzen.

Mäxchen hat sich ein paar Tage eher zurückgezogen , die Vögel waren ruhiger, es fehlze jemand. Moritz Lieblingsplatz auf der Sessellehne bleibt frei, Mäxchen schnuppert ab und an mal legt sich aber nicht dahin.
Uns reicht erstmal "nur " eine Katze, wenn Mäxchen nicht mehr ist, dann kommt eine neue

Liebe Grüsse

Barbara
:lo: :lo: wo ich bin , herrscht das chaos :herz: :herz:

Benutzeravatar
opti
..
Beiträge: 177
Registriert: Di 21. Aug 2018, 07:58

Re: Mäxchen allein zu Haus

Beitrag von opti » Di 26. Nov 2019, 17:38

Ja, ich glaube, du und Mäxchen, ihr verarbeitet das ganz richtig.

Ich wünsche euch alles Gute.

Benutzeravatar
Fee
verpurzelt
.....
Beiträge: 3318
Registriert: So 15. Jul 2018, 10:21
Alter: 49

Re: Mäxchen allein zu Haus

Beitrag von Fee » Di 26. Nov 2019, 19:42

ich finde auch, ihr macht das richtig :trost:
Viel Kraft, und auch schöne innige Momente mit deinem Mäxchen wünsch ich Dir :verliebt:
Bildhier gehts zu uns: viewtopic.php?f=71&t=1408
Meine Sternchen, immer im Herzen :viewtopic.php?f=58&t=1407

Stolze Patin von Katzenschatz~s Findus :verliebt:

chaosqueen54
-
Beiträge: 20
Registriert: Mi 26. Jun 2019, 13:28

Re: Mäxchen allein zu Haus

Beitrag von chaosqueen54 » Di 26. Nov 2019, 19:44

Sogar mein "harter" Mann hatte Tränen in den Augen. Es war immer Mäxchen die Katze, die zu ihm kam, und Möritz zu mir. Mittlerweile kommt Mäxchen gute Nacht sagen, schnüffelt an dem Ohr von meinem Mann und kuschelt sich dann bei mir ein. Ist meinem Mann lieber, denn irgendwie wärmt so ein lebendiges Katzenfell doch ganz orrntlich. Da brauch ich manchmal keine Decke

Liebe Grüsse

Barbara
:lo: :lo: wo ich bin , herrscht das chaos :herz: :herz:

Benutzeravatar
Claudia
Foreneigentum ;-)
Foreneigentum ;-)
Beiträge: 6817
Registriert: So 30. Okt 2011, 20:13
Berlin
Alter: 51

Re: Mäxchen allein zu Haus

Beitrag von Claudia » Di 26. Nov 2019, 19:51

Ich schließe mich an und wünsche euch auch alles Liebe. :grins_gelb:
Freundliche Grüße von Claudia
Neuanfang - oder: Wir sind (wie) Hund und Katz.

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“