Selbstgemachtes für die Katz

Benutzeravatar
Vamperl
..
Beiträge: 433
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 08:52

Re: Selbstgemachtes für die Katz

Beitrag von Vamperl » Sa 3. Nov 2018, 19:03

Wir haben im Gang einige Bretter aufgehängt (mit Teppich drauf) und den Miezen einen Baumstamm aufgestellt.

Bild

Bild

Ich muss seitdem allerdings vor Baum mit Rinde warnen... der Saugaufwand für die Dosis ist nicht zu unterschätzen

Kitty90
...
Beiträge: 526
Registriert: So 16. Sep 2018, 15:12
Niedersachsen

Re: Selbstgemachtes für die Katz

Beitrag von Kitty90 » Sa 3. Nov 2018, 19:11

Sieht schick aus!
Da freuen sich die Fellis bestimmt drüber!

… ja, das mit der Rinde ist so eine Sache … da hilft sonst nur, abschälen/-schleifen, was viel Arbeit und Dreck/Staub macht. Das Ergebnis sieht aber auch gut aus. So haben wir das für den KB gemacht - und einige Passagen mit Sisal umwickelt ;-)

Benutzeravatar
Elvira B
....
Beiträge: 1484
Registriert: So 15. Jul 2018, 08:09
Gera
Alter: 69

Re: Selbstgemachtes für die Katz

Beitrag von Elvira B » So 4. Nov 2018, 07:20

...ihr habts nich leicht :cat-D:
Liebe Grüsse von Elvi und Elli

Bild

Blondschopf
im Agentenhauptquartier
....
Beiträge: 1025
Registriert: So 15. Jul 2018, 05:05
NRW

Re: Selbstgemachtes für die Katz

Beitrag von Blondschopf » So 4. Nov 2018, 09:27

Mein Mann hat einen Katzenbalkon gebaut. Zur Zeit ist der Balkon abgebaut, weil das Haus eingerüstet ist. Aber sobald alle Arbeiten abgeschlossen sind, wird der Katzenbalkon selbstverständlich wieder angebracht.

Erste Begehung.
Bild

Am ersten Morgen wurde erst mal der Hund vom Nachbarn gegenüber beobachtet.
Bild

Bild

Am liebsten räkeln sie sich in der Morgensonne.
Bild

Das häßliche Fallrohr ist inzwischen weg, also bitte nicht darauf achten.
Bild
Mein Mann möchte auch noch einen Katzenbalkon für das Badezimmerfenster bauen.

Im übrigen wollen wir noch die Terrasse vernetzen. Ich hoffe, daß wir Ende des nächsten Jahres damit beginnen können.

Für ein Fenster in der Küche hatten wir einen Rahmen aus Kupferrohren gebastelt und ein Katzennetz eingespannt. Dieser Rahmen wurde dann in den Fensterrahmen geklemmt.

Bild

Bild

Jetzt, wo wir neue Fenster haben, haben wir einen Insektenschutz, der dauerhaft im Fensterrahmen ist. Er kann aber jederzeit entfernt werden. Das Netz soll katzensicher sein.
Bild

Bild
Besucht uns doch mal in der Akte Katz´. Wir freuen uns auf Euch.

Benutzeravatar
Fee
verpurzelt
.....
Beiträge: 2811
Registriert: So 15. Jul 2018, 10:21
Alter: 49

Re: Selbstgemachtes für die Katz

Beitrag von Fee » So 4. Nov 2018, 11:38

Wow, der Katzenbalkon ist ja klasse :respekt:
Wie die zwei aus dem Fenster kucken, zu niedlich :verliebt:
Bildhier gehts zu uns: viewtopic.php?f=71&t=1408
Meine Sternchen, immer im Herzen :viewtopic.php?f=58&t=1407

Stolze Patin von Katzenschatz~s Findus :verliebt:

Benutzeravatar
RomyRocky
.
Beiträge: 116
Registriert: Sa 3. Nov 2018, 12:11

Re: Selbstgemachtes für die Katz

Beitrag von RomyRocky » So 4. Nov 2018, 11:56

Sehr gut umgesetzt!
Alles für die Katz`!!! :begeistert:
Bild

Benutzeravatar
myli
Schnüsse Tring
.....
Beiträge: 2070
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 17:22
NRW.
Alter: 100

Re: Selbstgemachtes für die Katz

Beitrag von myli » So 4. Nov 2018, 12:02

hui....da freuen sich die Agenten aber sehr.....gut umgesetzt...Blondi :d-dr:
Bild

Das Glück kommt zu denen die lachen.....

lG. myli und die kleine Miss.... :D

Benutzeravatar
CrazyTime
Krasse Katze
...
Beiträge: 831
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 11:52
Alter: 35

Re: Selbstgemachtes für die Katz

Beitrag von CrazyTime » So 4. Nov 2018, 12:04

Ein toller Balkon für 2 zauberhaft hübsche Agentinnen! :yes:
Viele Grüße von den kleinen Schweinchen Piggeldy und Frederick und Dosi Tine.

Für immer im Herzen: Sternchen Fips. Du fehlst uns....

Bild

Blondschopf
im Agentenhauptquartier
....
Beiträge: 1025
Registriert: So 15. Jul 2018, 05:05
NRW

Re: Selbstgemachtes für die Katz

Beitrag von Blondschopf » So 4. Nov 2018, 13:25

Danke für Euer Lob. Sobald wir neue Bastelaktionen für die Agenten machen, werden wir selbstverständlich berichten. Vielleicht sind ja ein paar Anregungen für Euch dabei.
Besucht uns doch mal in der Akte Katz´. Wir freuen uns auf Euch.

Mela78
-
Beiträge: 27
Registriert: So 4. Nov 2018, 10:25

Re: Selbstgemachtes für die Katz

Beitrag von Mela78 » So 4. Nov 2018, 15:22

Danke für die tollen Anregungen :grins_gelb:

Ich habe bei einigem eine Mischung aus gekauft (Säulen) und selbst gebaut gemacht. Die Katzen freuts.

Leona

Re: Selbstgemachtes für die Katz

Beitrag von Leona » Do 3. Jan 2019, 17:55

Hier noch zwei Anregungen für Bastelmuffel:

Bastelanleitung Naturangeln
Kosten: keine
Arbeitsaufwand: nahezu null
1. Lange Gräser/Zweige pflücken
2. Puschel abknipsen und nur oben einige stehen lassen
3. spielen

Meine Kater fahren total auf diese Naturangeln ab, sie rascheln schön und man kann sie beim spielen nach Herzenslust zerfleddern, es gibt immer wieder kostenlosen Nachschub.

Bild

+ + +

Bastelanleitung Bambusangeln

Kosten: gering. Im Zoogeschäften, Fressnapf und co, gibt es recht dünne aber stabile Bambusstöcke wirklich sehr preiswet, ca 1 Euro pro Stück müssten sie gekostet haben, meine ich. Eine recht stabile, aber preiswerte Nylonschnur habe ich in einem 1-Euro-Shop gefunden, siehe Foto.
Arbeitsaufwand: gering
1. in ein Ende der Stange ein kleines Loch bohren
2. in das Loch die Angelschnur knoten, Anhänger ans andere Ende knoten, und
3. spielen

Eine Angel zu basteln reicht, man kann dann immer wieder neue Angelanhänger anknoten.
Optimale Länge des Bambusstabs wäre 1,20 und am fluffigsten spielen lässt es sich, wenn die Schnur die gleiche Länge wie der Stab hat.
Man kann damit viel schwungvoller Jagdspiele machen als mit den gekauften dünnen kurzen Plastikangeln.
Weil meine Kater Abwechslung brauchen und ich mich nicht totknoten möchte, habe ich mehrere Angeln gebastelt.

Bild

Von links nach rechts:
Leo mag am liebsten die mit dem Sisalband - Chico liebt gerade den Kabelbinder - Orlando mag die Federn - und zurzeit jegen sie gern dem angeknoteten Maßband hinterher.
Man kann trockene Makkaroni, Milchtütenverschlüsse, Bleistifte, Tampons, Stinkekissen, Stoffmäuse, Flauschebällchen, Brottütenverschlüsse, Geschenkband, Tannenzapfen, Bällchen aus Alufolie, Federn, Wollreste, et etc etc dranknoten

Benutzeravatar
Elvira B
....
Beiträge: 1484
Registriert: So 15. Jul 2018, 08:09
Gera
Alter: 69

Re: Selbstgemachtes für die Katz

Beitrag von Elvira B » Do 3. Jan 2019, 18:17

Gute Idee :daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch: mir sind die Spielangeln auch immer zu kurz.
Liebe Grüsse von Elvi und Elli

Bild

Anjuli
-
Beiträge: 44
Registriert: Fr 27. Jul 2018, 19:55

Re: Selbstgemachtes für die Katz

Beitrag von Anjuli » Fr 19. Apr 2019, 15:41

Woow hier sind ja tolle Anregungen und Ideen vertreten :daumen: Respekt!

NicoCurlySue
.....
Beiträge: 4598
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 13:09
Alter: 54

Re: Selbstgemachtes für die Katz

Beitrag von NicoCurlySue » Fr 19. Apr 2019, 20:21

Boah, die Angeln habe ich auch erst eben gesehen. Die obere Variante habe ich auch schon gemacht und die untere Variante werde ich demnächst einmal ebenfalls einführen. Danke dafür.
Eva-Maria und die Sieben Lieben
Bild
Sue, Nico, Curly, Linus, Sophia, Findus, Journey
Die Sieben Lieben - endlich auch vertreten! zum Nachlesen:Blutegeltherapie bei Gingivitis und Stomatitis (Calici-Viren)

sanne83
-
Beiträge: 3
Registriert: Mi 24. Apr 2019, 18:48

Re: Selbstgemachtes für die Katz

Beitrag von sanne83 » Fr 26. Apr 2019, 10:07

Ich habe bis jetzt nur neue Bezüge für den Kratzbaum genäht

Bild

Als nächstes soll aber ein Fummelbrett folgen. ;)

Benutzeravatar
Elvira B
....
Beiträge: 1484
Registriert: So 15. Jul 2018, 08:09
Gera
Alter: 69

Re: Selbstgemachtes für die Katz

Beitrag von Elvira B » Fr 26. Apr 2019, 10:45

....................:daumenhoch:
Liebe Grüsse von Elvi und Elli

Bild

Benutzeravatar
maschari
-
Beiträge: 41
Registriert: Fr 24. Mai 2019, 15:35
Hannover
Alter: 26

Re: Selbstgemachtes für die Katz

Beitrag von maschari » Di 4. Jun 2019, 22:17

Hier sind ja viele schöne Ideen dabei. :D

Der Katzenbalkon ist klasse. Direkt mal abonniert :grins_gelb:
Viele Grüße von Arielle, Linux & Suki
Bild

Antworten

Zurück zu „Selbstgemachtes für die Katz'“