Briten - egal ob kurz- oder langhaarig

Stell deine Rassekatze vor
Benutzeravatar
Ottilie
Wetterhex
..
Beiträge: 290
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 22:55
Alter: 56

Re: Briten - egal ob kurz- oder langhaarig

Beitrag von Ottilie » Mi 2. Jan 2019, 10:07

Tiffy 06 hat geschrieben:
Mi 2. Jan 2019, 01:45
Ja also wenn hier auch ohne Papiere erlaubt ist.... dann guck ich mal, ob Fritz hier bei euch besteht..... und als BKH-Mix durchgeht... laut Vorbesitzern ist nix von irgendeiner Rasse, weder BKH noch sonst was, bekannt...


Bild


Was meinen die Briten-Experten? (Mir ist es eh egal, er zog hier ein als Kumpel für Filou, und genau diesen Part erfüllt er zur absoluten Zufriedenheit, mehr braucht er nicht ;) )
Hallo Tiffy 06,
herzlich Willkommen hier im Forum!
Bin zwar kein Experte, finde aber schon, dass Fritz vom Gesicht her was Britisches hat
Viele Grüße
Ottilie

Tiffy 06
-
Beiträge: 15
Registriert: Sa 29. Dez 2018, 13:35

Re: Briten - egal ob kurz- oder langhaarig

Beitrag von Tiffy 06 » Mi 2. Jan 2019, 10:45

Danke für das Willkommen... bin dem Schwarm gefolgt, aus dem blauen hierher :popc: .... musste nur eine Weile suchen.. :D Ich finde, Fritz hat nicht nur im Gesicht was vom BKH... alles an ihm ist rund, Schwanzspitze, Pfoten, Ohren.... und die Nase ist halt platt... Ich hab damals die Vorbesitzer drauf angesprochen, dass er aussieht wie ein BKH, die wussten von nix, haben ihn als Jungtier bekommen... Na, lieber so als eine Bekannte, die mir früher Kätzchen aus ihrem Wurf verkaufen wollte: Vater war Rassekater, Mutter EHK, und sie wollte pro Kitten 120 DM haben.... :no: mal ganz davon abgesehen, dass ich nie Rassekatzen wollte, und auch eigentlich nie junge Tiere nehme, sondern immer nur das, was andere nicht mehr wollen....

Benutzeravatar
Patty
..
Beiträge: 325
Registriert: Fr 17. Aug 2018, 18:39
LKR NEA
Alter: 58

Re: Briten - egal ob kurz- oder langhaarig

Beitrag von Patty » Fr 4. Jan 2019, 19:01

Tja willkommen im Club - ich wollte auch nie Rassekatzen aber dann ging es bei mir los. Als unser Hobbes verschwand kam Merlin, er war 4 Wochen und fast verhungert - hm hätte damals nicht gedacht dass er sich zu einem Wuschelmix entwickelt.

Dann kam mein TA und fragte mich ziemlich genau vor 6 Jahren ob wir nicht einen dritten Kater wollen, in unser TH kommen 6 BKH aus einer Massenzuchtauflösung ... so kam Domi zu uns ...

Wobei ich heute glaube er wäre nach seiner Erfahrung (2 Jahre mit ca. 15 anderen unkastrierten Katern im dunklen Keller) lieber als EHK geboren.

Es ist völlig egal, ich und mein Sohn glauben allerdings auch dass Zecki ein BKH Mix war - vom Charakter und vom Aussehen kam er Domi sehr nahe

Tiffy 06
-
Beiträge: 15
Registriert: Sa 29. Dez 2018, 13:35

Re: Briten - egal ob kurz- oder langhaarig

Beitrag von Tiffy 06 » Fr 4. Jan 2019, 21:45

Patty hat geschrieben:
Fr 4. Jan 2019, 19:01
Tja willkommen im Club - ich wollte auch nie Rassekatzen aber dann ging es bei mir los. Als unser Hobbes verschwand kam Merlin, er war 4 Wochen und fast verhungert - hm hätte damals nicht gedacht dass er sich zu einem Wuschelmix entwickelt.

Dann kam mein TA und fragte mich ziemlich genau vor 6 Jahren ob wir nicht einen dritten Kater wollen, in unser TH kommen 6 BKH aus einer Massenzuchtauflösung ... so kam Domi zu uns ...

Wobei ich heute glaube er wäre nach seiner Erfahrung (2 Jahre mit ca. 15 anderen unkastrierten Katern im dunklen Keller) lieber als EHK geboren.

Es ist völlig egal, ich und mein Sohn glauben allerdings auch dass Zecki ein BKH Mix war - vom Charakter und vom Aussehen kam er Domi sehr nahe


Von euch hab ich ja auch schon viel im "blauen" gelesen.

Bei mir landen auch üblicherweise immer die Katzen, die sonst keiner will. Misshandelt, ausgesetzt, ..... Ein einziges Mal hab ich mir selber ein Kitten geholt. Vor fast 25 Jahren. In einer Zeitungsannonce gefunden, auf einem Schrottplatz geboren (also im Prinzip auch nicht gewollt) Laut Anzeige und Aussage des Platzbetreibers 8 Wochen alt. Ja, damals wusste ich es noch nicht besser... hieß ja immer und überall, 8 Wochen sind ok. Also hab ich mir eine kleine dreifarbige ausgesucht. Somit war schon mal klar, dass es ein Mädel war. Aber die 8 Wochen glaub ich dem Typ bis heute nicht. Auf der Fahrt nach Hause hat mein damaliger Mann sie unter sein Oberhemd gesteckt. In der Weidenhöhle hätten wir die Kleine nicht mehr wieder gefunden! Zu Hause hab ich dann ein Backblech zweckentfremdet, die Maus kam nämlich nicht ins Katzenklo.... war zu hoch. Nachdem sie dann auch noch die typischen Tortie-Zickereien zeigte, hab ich beschlossen, ich nehm in Zukunft wieder einfach das, was mir so gebracht wird oder von selber bei mir aufkreuzt. :cat-D:

Benutzeravatar
Hopeful
..
Beiträge: 226
Registriert: Di 6. Nov 2018, 10:30

Re: Briten - egal ob kurz- oder langhaarig

Beitrag von Hopeful » Di 8. Jan 2019, 17:34

2019-01-08 17.15.06.jpg
Ganze 10 Monate ist Crissy jetzt schon alt. Wahnsinn wie schnell man sich an eine Katze (zwei )gewöhnen kann :verliebt:
2019-01-08 17.32.30.jpg
Unten 13 Wochen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Petra
viewtopic.php?f=71&t=1439&start=20
Hinsetzen, Popcorn, klicken und sich über Crissy und Jenna freuen :verliebt:

Susi Sorglos
...
Beiträge: 596
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 23:38

Re: Briten - egal ob kurz- oder langhaarig

Beitrag von Susi Sorglos » Do 10. Jan 2019, 22:02

Bild

Bild

Bild

Bild
Liebe Grüße

Susann

Benutzeravatar
Hopeful
..
Beiträge: 226
Registriert: Di 6. Nov 2018, 10:30

Re: Briten - egal ob kurz- oder langhaarig

Beitrag von Hopeful » Do 10. Jan 2019, 22:42

Susi Sorglos hat geschrieben:
Do 10. Jan 2019, 22:02
Bild

Bild

Bild

Bild
Oh sind die Bilder schön :lo: :lo: :flirty:
Gruß Petra
viewtopic.php?f=71&t=1439&start=20
Hinsetzen, Popcorn, klicken und sich über Crissy und Jenna freuen :verliebt:

Benutzeravatar
Hopeful
..
Beiträge: 226
Registriert: Di 6. Nov 2018, 10:30

Re: Briten - egal ob kurz- oder langhaarig

Beitrag von Hopeful » Fr 11. Jan 2019, 10:34

Mein Weckdienst heute morgen war wie immer zuverlässig und ziemlich verschlafen :laugh: :herz:
2019-01-11 10.29.33.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Petra
viewtopic.php?f=71&t=1439&start=20
Hinsetzen, Popcorn, klicken und sich über Crissy und Jenna freuen :verliebt:

Susi Sorglos
...
Beiträge: 596
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 23:38

Re: Briten - egal ob kurz- oder langhaarig

Beitrag von Susi Sorglos » Mi 16. Jan 2019, 16:09

Bild
Liebe Grüße

Susann

Susi Sorglos
...
Beiträge: 596
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 23:38

Re: Briten - egal ob kurz- oder langhaarig

Beitrag von Susi Sorglos » Do 17. Jan 2019, 13:27

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Liebe Grüße

Susann

Antworten

Zurück zu „Rassen“