Briten - egal ob kurz- oder langhaarig

Stell deine Rassekatze vor
Susi Sorglos
....
Beiträge: 1440
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 23:38

Re: Briten - egal ob kurz- oder langhaarig

Beitrag von Susi Sorglos » Fr 30. Aug 2019, 14:11

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Liebe Grüße

Susann

Bild

Susi Sorglos
....
Beiträge: 1440
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 23:38

Re: Briten - egal ob kurz- oder langhaarig

Beitrag von Susi Sorglos » Sa 31. Aug 2019, 21:01

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Liebe Grüße

Susann

Bild

Benutzeravatar
Miriquidius
The Transpurrter
.....
Beiträge: 1680
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 07:50
Berlin

Re: Briten - egal ob kurz- oder langhaarig

Beitrag von Miriquidius » Sa 31. Aug 2019, 22:06

Bild
Bild




Miriquidius mit Gold & Silver
Mehr von uns gibt´s » hier «.




Cats at Andros e.V.
Zum Verein geht´s » hier « entlang.

Roomi
-
Beiträge: 30
Registriert: Mo 10. Jun 2019, 16:54

Re: Briten - egal ob kurz- oder langhaarig

Beitrag von Roomi » So 1. Sep 2019, 06:26

PicsArt_08-31-09.47.24-607x809.jpg

Ella möchte euch endlich ihr Lieblingsspielzeug zeigen. :hurra:
Leider habe ich so lange mit der Technik gekämpft um das Foto auf die passende Größe zu bekommen. :frag:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Hopeful
.....
Beiträge: 1638
Registriert: Di 6. Nov 2018, 10:30

Re: Briten - egal ob kurz- oder langhaarig

Beitrag von Hopeful » Mo 2. Sep 2019, 00:20

Roomi hat geschrieben:
So 1. Sep 2019, 06:26
PicsArt_08-31-09.47.24-607x809.jpg


Ella möchte euch endlich ihr Lieblingsspielzeug zeigen. :hurra:
Leider habe ich so lange mit der Technik gekämpft um das Foto auf die passende Größe zu bekommen. :frag:
:flirty: :verliebt: :tanz: :tanz: ach herje ist die süüß
Gruß Petra
viewtopic.php?f=71&t=1439&start=20
Hinsetzen, Popcorn, klicken und sich über Crissy und Jenna freuen :verliebt:
Bild

Susi Sorglos
....
Beiträge: 1440
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 23:38

Re: Briten - egal ob kurz- oder langhaarig

Beitrag von Susi Sorglos » Mo 2. Sep 2019, 12:16

Hopeful hat geschrieben:
Mo 2. Sep 2019, 00:20
:flirty: :verliebt: :tanz: :tanz: ach herje ist die süüß
Ja, total ! :verliebt:

Wie alt ist denn die süße ?
Liebe Grüße

Susann

Bild

Roomi
-
Beiträge: 30
Registriert: Mo 10. Jun 2019, 16:54

Re: Briten - egal ob kurz- oder langhaarig

Beitrag von Roomi » Mo 2. Sep 2019, 16:45

Sie wurde im Mai Zwei.
Es gibt auch kleine Briten Mädchen :grins_gelb:
Aber ich habe sie erst seit April und hoffe ich kann sie noch ein bisschen päppeln.
Leider ist sie sehr ängstlich und schreckhaft und ein schlechter Fresser. Also eher untypisch für Briten
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Susi Sorglos
....
Beiträge: 1440
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 23:38

Re: Briten - egal ob kurz- oder langhaarig

Beitrag von Susi Sorglos » Mo 2. Sep 2019, 20:54

Sie ist echt zuckersüß

und sehr fotogen
Liebe Grüße

Susann

Bild

Benutzeravatar
Hopeful
.....
Beiträge: 1638
Registriert: Di 6. Nov 2018, 10:30

Re: Briten - egal ob kurz- oder langhaarig

Beitrag von Hopeful » Sa 7. Sep 2019, 00:36

Das letzte Bild war nach dem Impfen und nach der Wurmkur. ..Crissy kurz eingeschnappt . 3400 g wiegt sie jetzt.
Bild

Bild

Bild
Gruß Petra
viewtopic.php?f=71&t=1439&start=20
Hinsetzen, Popcorn, klicken und sich über Crissy und Jenna freuen :verliebt:
Bild

Roomi
-
Beiträge: 30
Registriert: Mo 10. Jun 2019, 16:54

Re: Briten - egal ob kurz- oder langhaarig

Beitrag von Roomi » Sa 7. Sep 2019, 09:49

Das ist auch so eine süße kleine Maus :herz:
Dieser Unschuldsblick aus den Kulleraugen :lo:

Benutzeravatar
Hopeful
.....
Beiträge: 1638
Registriert: Di 6. Nov 2018, 10:30

Re: Briten - egal ob kurz- oder langhaarig

Beitrag von Hopeful » Sa 7. Sep 2019, 10:07

Roomi hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 09:49
Das ist auch so eine süße kleine Maus :herz:
Dieser Unschuldsblick aus den Kulleraugen :lo:
Sie ist jetzt ein Jahr und 5 Monate. Also noch nicht ausgewachsen meinte die Tierärztin. Aber viel größer wird sie nicht mehr.
Gruß Petra
viewtopic.php?f=71&t=1439&start=20
Hinsetzen, Popcorn, klicken und sich über Crissy und Jenna freuen :verliebt:
Bild

Roomi
-
Beiträge: 30
Registriert: Mo 10. Jun 2019, 16:54

Re: Briten - egal ob kurz- oder langhaarig

Beitrag von Roomi » Sa 7. Sep 2019, 11:21

Ich mag die kleinen kompakten Bärchen. :daumenhoch:
Meine Ella hatte vor zwei Wochen beim Tierarzt auch nur 3,4 Kilo. Allerdings ist sie ein bisschen zu leicht, sie frisst noch sehr schlecht. Ich hoffe das wird noch besser
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Ottilie
Wetterhex
...
Beiträge: 762
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 22:55
Alter: 57

Re: Briten - egal ob kurz- oder langhaarig

Beitrag von Ottilie » Mi 11. Sep 2019, 15:04

Eine Frage an die Besitzer von männlichen BKH:
Wie viel wegen Eure Kater?
Weil mein Blacky kommt mir etwas schwerer als früher vor, und er soll wegen seinem Herz nicht unbedingt Übergewicht haben.
Aber ist ein Voll Freigänger und scheint nur aus Muskelmasse zu bestehen
Er liegt zur Zeit 5,5 Kilo, ist ein bisschen viel für im Sommer, das ist eher sein Wintergewicht.
Aber fünf Kilo hatte er schon immer im Sommer.
Sechs Jahre alt, ist auch groß und ansonsten ( mit Herz Medis ) fit und kraftvoll
Er hat mal zwei Kilo gefrorenes Rindfleisch aus der Spüle geklaut. Hab es erst gemerkt, als es in der Küche gerumpelt hat, weil das Fleisch auf dem Küchenfußboden knallte
Viele Grüße
Ottilie :grins_gelb:
Was diese Welt braucht, sind ein paar Verrückte.
Seht, wo uns die Vernünftigen hin gebracht haben.
George Bernard Shaw

Benutzeravatar
Miriquidius
The Transpurrter
.....
Beiträge: 1680
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 07:50
Berlin

Re: Briten - egal ob kurz- oder langhaarig

Beitrag von Miriquidius » Mi 11. Sep 2019, 17:42

Ottilie hat geschrieben:
Mi 11. Sep 2019, 15:04
Eine Frage an die Besitzer von männlichen BKH:
Wie viel wegen Eure Kater?
Weil mein Blacky kommt mir etwas schwerer als früher vor, und er soll wegen seinem Herz nicht unbedingt Übergewicht haben.
Aber ist ein Voll Freigänger und scheint nur aus Muskelmasse zu bestehen
Er liegt zur Zeit 5,5 Kilo, ist ein bisschen viel für im Sommer, das ist eher sein Wintergewicht.
Aber fünf Kilo hatte er schon immer im Sommer.
Sechs Jahre alt, ist auch groß und ansonsten ( mit Herz Medis ) fit und kraftvoll
Er hat mal zwei Kilo gefrorenes Rindfleisch aus der Spüle geklaut. Hab es erst gemerkt, als es in der Küche gerumpelt hat, weil das Fleisch auf dem Küchenfußboden knallte
Gold wiegt seit einem Jahr unverändert 5,4 kg und Silver ebenso seit einem Jahr 5,7. Kein Unterschied, ob Winter oder Sommer. Sind aber Wohnungskatzen, Frischluft gibts auf dem Balkon. Beide sind fast 3,5 Jahre alt.
Also 5,5 kg finde ich da nicht besonders bedenklich.
Bild




Miriquidius mit Gold & Silver
Mehr von uns gibt´s » hier «.




Cats at Andros e.V.
Zum Verein geht´s » hier « entlang.

Roomi
-
Beiträge: 30
Registriert: Mo 10. Jun 2019, 16:54

Re: Briten - egal ob kurz- oder langhaarig

Beitrag von Roomi » Mi 11. Sep 2019, 19:32

Ella schreddert ihren Liegeplatz. Sie zerkratzt ihn nicht sondern nagt die Pappe am Rand ab. Sowas kenne ich von keiner meiner Katzen. Habt ihr bei euren Briten sowas schon mal gehabt?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Miriquidius
The Transpurrter
.....
Beiträge: 1680
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 07:50
Berlin

Re: Briten - egal ob kurz- oder langhaarig

Beitrag von Miriquidius » Mi 11. Sep 2019, 20:31

Roomi hat geschrieben:
Mi 11. Sep 2019, 19:32
Ella schreddert ihren Liegeplatz. Sie zerkratzt ihn nicht sondern nagt die Pappe am Rand ab. Sowas kenne ich von keiner meiner Katzen. Habt ihr bei euren Briten sowas schon mal gehabt?
In aller Kürze: Ja!

Bild
Bild




Miriquidius mit Gold & Silver
Mehr von uns gibt´s » hier «.




Cats at Andros e.V.
Zum Verein geht´s » hier « entlang.

Roomi
-
Beiträge: 30
Registriert: Mo 10. Jun 2019, 16:54

Re: Briten - egal ob kurz- oder langhaarig

Beitrag von Roomi » Mi 11. Sep 2019, 20:59

:laugh: :laugh:
Geschwister im Geiste
Ich hatte das bisher wirklich noch nie :nix:

Benutzeravatar
Ottilie
Wetterhex
...
Beiträge: 762
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 22:55
Alter: 57

Re: Briten - egal ob kurz- oder langhaarig

Beitrag von Ottilie » Do 12. Sep 2019, 12:42

@Miriquidius
Danke Dir! Er ist halt um die Mitte rum etwas kompakter geworden, früher war er ganz schlank, da hatte ich etwas Bedenken.

Roomi hat geschrieben:
Mi 11. Sep 2019, 19:32
Ella schreddert ihren Liegeplatz. Sie zerkratzt ihn nicht sondern nagt die Pappe am Rand ab. Sowas kenne ich von keiner meiner Katzen. Habt ihr bei euren Briten sowas schon mal gehabt?
Ich kenne das von meinen Pflege Katzen.
Sind die Zähne in Ordnung? Könnte ein Hinweis sein, dass sie Probleme mit dem Zahnfleisch haben...
Viele Grüße
Ottilie :grins_gelb:
Was diese Welt braucht, sind ein paar Verrückte.
Seht, wo uns die Vernünftigen hin gebracht haben.
George Bernard Shaw

Benutzeravatar
Miriquidius
The Transpurrter
.....
Beiträge: 1680
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 07:50
Berlin

Re: Briten - egal ob kurz- oder langhaarig

Beitrag von Miriquidius » Do 12. Sep 2019, 15:42

Ein ganz schlanker Brite... Sowas geht ja mal gar nicht! :))
Mit dem Kartonzerbeißen könnte was dran sein. Gold neigt zu Zahnstein, und das Bild stammt aus der Zeit vor seiner ersten Zahnreinigung (da hatte er auch etwas Zahnfleischentzündung). Seitdem hat er auch nicht mehr an Kartons oder ähnlichem genagt.
Bild




Miriquidius mit Gold & Silver
Mehr von uns gibt´s » hier «.




Cats at Andros e.V.
Zum Verein geht´s » hier « entlang.

Roomi
-
Beiträge: 30
Registriert: Mo 10. Jun 2019, 16:54

Re: Briten - egal ob kurz- oder langhaarig

Beitrag von Roomi » Do 12. Sep 2019, 17:04

Wir waren vor ca. zwei Wochen beim Tierarzt. Da waren die Zähnchen in Ordnung. Sie hat auch keinen Mundgeruch und kaut sonst nichts an.
Ich vermute es ist halt ihr besonderer Spleen bzw. ihre persönliche Note :cat-D:

Antworten

Zurück zu „Rassen“