Die Suche ergab 426 Treffer

von Tante
So 14. Jul 2019, 16:55
Forum: Einzug ins neue Zuhause
Thema: Babykater ist eingezogen zu alten
Antworten: 41
Zugriffe: 1907

Re: Babykater ist eingezogen zu alten

Aber mal ganz allgemein, ich will jetzt nicht klugscheißen, aber ich bin heilfroh, dass ich nicht direkt ins Tierheim gerast bin und eine zweite kleine Katze geholt habe, wie es hier sehr nachdrücklich empfohlen wurde. Dann hätte ich jetzt wieder eine kleine Katze allein daheim. Manchmal ist es auc...
von Tante
Do 11. Jul 2019, 11:53
Forum: Tierschutz allgemein
Thema: Schritt für Schritt zum Glück - die Pflegis der bösen Tante
Antworten: 474
Zugriffe: 31242

Re: Schritt für Schritt zum Glück - die Pflegis der bösen Tante

14 Wochen alt sind die Kleinen nun und im Grunde sind sie ausziehfertig. :-) Malaika darf seit ein paar Tagen bereits wieder ohne Body herumlaufen (sie ist brav und die Naht sieht gut aus). Am 15. werde ich zwecks Massenimpfen der Familie (^^) sowie Fäden ziehen durch die Gegend kutschiert. Gute Int...
von Tante
Di 9. Jul 2019, 05:57
Forum: Zusammenführungen
Thema: Vergesellschaftung Probleme
Antworten: 15
Zugriffe: 551

Re: Vergesellschaftung Probleme

Wenn es Spiel ist, bringt unterbinden herzlich wenig. Alles was ihr damit sagt ist 'pfui, nein, spielen ist nicht erlaubt' und Katz' ist verwirrt und wird darauf nicht wirklich hören. Was wollt ihr nun machen? Es gab ja einige Hinweise hier im Thread und aus deinem Beitrag kann ich keine Absicht her...
von Tante
Mo 8. Jul 2019, 21:00
Forum: Zusammenführungen
Thema: Vergesellschaftung Probleme
Antworten: 15
Zugriffe: 551

Re: Vergesellschaftung Probleme

Wenn eine der Parteien sich nicht wehrt oder Spielen als bedrohlich ansieht (eins davon ist ja wahrscheinlich der Fall), ja. Es klingt für mich nach einer Dynamik die sich entwickelt hat, weil eine der beiden Kätzinnen sich schneller zurechtfand als die andere und somit direkt selbstbewusster war. O...
von Tante
Mo 8. Jul 2019, 20:23
Forum: Zusammenführungen
Thema: Vergesellschaftung Probleme
Antworten: 15
Zugriffe: 551

Re: Vergesellschaftung Probleme

In jedem Fall: da Frana sich ängstlich verhält sollte mit einer Gittertür (unüberwindbar für Katzen, sprich kein Babygitter) getrennt werden bis Frana selbstbewusster im Umgang wird. Nicht unbedingt mit euch, aber definitiv mit Midna.
von Tante
Do 4. Jul 2019, 14:42
Forum: Tierschutz allgemein
Thema: Schritt für Schritt zum Glück - die Pflegis der bösen Tante
Antworten: 474
Zugriffe: 31242

Re: Schritt für Schritt zum Glück - die Pflegis der bösen Tante

13 Wochen erreicht und die Kastration geschafft. Lief leider nicht optimal würde ich sagen, zumindest nicht nach unseren Standards. Gerade Tyson war richtig schlaff - Öhrchen auch kühl, Schleimhäute blass. Herzschlag und Atmung aber stets vorhanden und von mir auf meinem Schoß recht engmaschig kontr...
von Tante
Mo 1. Jul 2019, 20:23
Forum: Katzensenioren
Thema: Welches Futter für ne Omi ( 15)
Antworten: 5
Zugriffe: 226

Re: Welches Futter für ne Omi ( 15)

Trockenfutter trocknet aber aus, sprich sie kann das mit dem trinken nicht ausgleichen... *mal so anmerk*
Und gerade bei der Hitze ist austrocknen noch bescheidener als sowieso schon bei Katzen (Harngies, Blasenentzündungen und so).
von Tante
Do 27. Jun 2019, 15:03
Forum: Tierschutz allgemein
Thema: Schritt für Schritt zum Glück - die Pflegis der bösen Tante
Antworten: 474
Zugriffe: 31242

Re: Schritt für Schritt zum Glück - die Pflegis der bösen Tante

7 Wochen und 5 Tage waren sie da :cool:

Genau, morgens nutze ich ein Taxi und nachmittags wird Pepito+Joy mal wieder versklavt. Das Leid aller zuverlässigen Adoptanten die in der Nähe von mir wohnen ^^
von Tante
Do 27. Jun 2019, 11:44
Forum: Tierschutz allgemein
Thema: Schritt für Schritt zum Glück - die Pflegis der bösen Tante
Antworten: 474
Zugriffe: 31242

Re: Schritt für Schritt zum Glück - die Pflegis der bösen Tante

Freut mich das es gefällt :schäm: 12 Wochen sind die Kleinen jetzt alt... Die Zeit vergeht :-) Jeden Tag kommen sie mir größer und vor allem schlacksiger vor - fast schon wie Teenies. Tyson hat in der Woche entdeckt, das auf dem Arm getragen werden total toll ist! Er liebt es dabei durch die Gegend ...
von Tante
Mi 26. Jun 2019, 15:37
Forum: Verhalten und Erziehung
Thema: Kater verschleppt Futter
Antworten: 13
Zugriffe: 656

Re: Kater verschleppt Futter

Möglich sind verschiedene Faktoren. - Futter wird zu 'sicherem' oder subjektiv ruhigerem Platz getragen -> Futterstelle dahin umsetzen - Napf ist doof -> Suppenteller ausprobieren (ernsthaft, beste Näpfe der Welt), oder auch mal Servierplatten (Ticken arg flach, aber ausprobieren und so) - Distanz z...
von Tante
Mi 26. Jun 2019, 15:33
Forum: Anfängerfragen
Thema: Zwei junge Katzen vergesellschaften
Antworten: 18
Zugriffe: 942

Re: Zwei junge Katzen vergesellschaften

Ich würde noch hinzufügen, dass auch Kitten manchmal eine Eingewöhnungszeit brauchen. Sprich Mama weg, Pflegetante weg, alles riecht fremd und komische Geräusche nach einer Fahrt im Auto... Das kann zu viel sein. Sprich wie fairydust schreibt erst mal Neuankömmling in einen Raum lassen wo man nicht ...
von Tante
Do 20. Jun 2019, 19:44
Forum: Gesicherter Freigang
Thema: Katzennetz Farbe Lichtgrau oder doch was anderes?
Antworten: 11
Zugriffe: 1022

Re: Katzennetz Farbe Lichtgrau oder doch was anderes?

Sieht sehr schön aus :-) Mit der Haltbarkeit war es hier auf PS an die 5 Jahre nun - mal Klettermäxe, mal Kitten die an allem rumkauen, mal Katzi die das Netz nicht mal berühren. Jetzt ist eine Masche darin kaputt. An der Kittertür ist es krasser - da bin ich heilfroh um den Draht der bei so 3 Masch...
von Tante
Do 20. Jun 2019, 14:28
Forum: Tierschutz allgemein
Thema: Schritt für Schritt zum Glück - die Pflegis der bösen Tante
Antworten: 474
Zugriffe: 31242

Re: Schritt für Schritt zum Glück - die Pflegis der bösen Tante

Danke dir für die Verlinkung, Sandman64. Wenn man den Thread abonniert bekommt man immer Benachrichtigungen - wie wird ja im verlinkten Beitrag erklärt. :-) 11 Wochen erreicht! :-) Somit gibt es hier wieder Eindrücke der Woche und dann ein paar Fotos von heute nach dem wiegen. Finn hat am wenigsten ...
von Tante
Do 13. Jun 2019, 20:33
Forum: Tierschutz allgemein
Thema: Schritt für Schritt zum Glück - die Pflegis der bösen Tante
Antworten: 474
Zugriffe: 31242

Re: Schritt für Schritt zum Glück - die Pflegis der bösen Tante

Sicherungen sind super, gibt auch einen Balkon. Fütterung ist ebenfalls gut :-) Kratzkram ist halt ein 116cm Plüschdübel für 40€ und sonst Kratzpappen - bei einem Riesenhaus von 150qm. Klar ist es schwierig ein Haus direkt einzurichten aber dann spart man entweder oder man hat Katzen anfangs zb. nur...
von Tante
Do 13. Jun 2019, 18:55
Forum: Tierschutz allgemein
Thema: Schritt für Schritt zum Glück - die Pflegis der bösen Tante
Antworten: 474
Zugriffe: 31242

Re: Schritt für Schritt zum Glück - die Pflegis der bösen Tante

Jap, die ersten die für Mali besucht haben. Waren 'ok', fand ich.
von Tante
Do 13. Jun 2019, 17:55
Forum: Tierschutz allgemein
Thema: Schritt für Schritt zum Glück - die Pflegis der bösen Tante
Antworten: 474
Zugriffe: 31242

Re: Schritt für Schritt zum Glück - die Pflegis der bösen Tante

Und sie werden so groß, das ist echt wahnsinn... Wachsen wie Unkraut.
von Tante
Do 13. Jun 2019, 15:50
Forum: Tierschutz allgemein
Thema: Schritt für Schritt zum Glück - die Pflegis der bösen Tante
Antworten: 474
Zugriffe: 31242

Re: Schritt für Schritt zum Glück - die Pflegis der bösen Tante

Dann mal Kram von der letzten Woche, zeitlich sortiert. Finn ist dabei recht prominent, einfach aufgrund seiner tollen Entwicklung. Finn der Schoßkater :p Er kommt tatsächlich als einziger bisher fast täglich 1-2 mal vorbei und legt sich hin. Das rumknibbeln schmerzt natürlich nicht wirklich, es wir...
von Tante
Do 13. Jun 2019, 14:42
Forum: Tierschutz allgemein
Thema: Schritt für Schritt zum Glück - die Pflegis der bösen Tante
Antworten: 474
Zugriffe: 31242

Re: Schritt für Schritt zum Glück - die Pflegis der bösen Tante

Heute kommt der erste Besuch für die Kleinen also bin ich eher am rumwuseln :tuete:

Aber stimmt, könnte die Bilder und Videos der Woche durchschauen zumindest, das lenkt ab.

Kot ist noch wechselhaft leider, wenns morgen nicht besser ist wird das mit impfen nächste Woche nix.
von Tante
Di 11. Jun 2019, 11:13
Forum: Tierschutz allgemein
Thema: Schritt für Schritt zum Glück - die Pflegis der bösen Tante
Antworten: 474
Zugriffe: 31242

Re: Schritt für Schritt zum Glück - die Pflegis der bösen Tante

Kotprobenergebnisse sind endlich da (blödes Pfingsten). Tjo, leider ist es so wie wir im Verein auch schon befürchtet haben. Alles negativ. Sprich die Katzen, die bereits guten Kot hatten wurden von uns weiter behandelt da andere noch nicht wieder guten Kot hatten und somit rutschte es für die Mäuse...
von Tante
Do 6. Jun 2019, 15:42
Forum: Tierschutz allgemein
Thema: Schritt für Schritt zum Glück - die Pflegis der bösen Tante
Antworten: 474
Zugriffe: 31242

Re: Schritt für Schritt zum Glück - die Pflegis der bösen Tante

9 Wochen erreicht :-) Ergebnisse von der Kotprobe sind noch nicht vorhanden, hoffentlich morgen dann... Kot ist auch weiterhin wechselhaft. Nosy haart vor sich hin im kleinen Revier und vermeidet Miou's strengen Blick. Wir probieren nun die ersten Marken und Sorten aus ohne das sie Cortison bekommt....

Zur erweiterten Suche