Die Suche ergab 287 Treffer

von Sandman64
Mi 20. Feb 2019, 16:33
Forum: Alternative Heilmethoden
Thema: Überlegungen zu Homöopathie und Tierkommunikation
Antworten: 121
Zugriffe: 2958

Re: Überlegungen zu Homöopathie und Tierkommunikation

Und währenddessen war die Katze aus dem Thread des Anstosses immer noch nicht beim TA.
von Sandman64
Mi 20. Feb 2019, 11:50
Forum: Sonstige Krankheiten oder ungewöhnliche Beobachtungen
Thema: Das Fell juckt
Antworten: 15
Zugriffe: 244

Re: Das Fell juckt

Hallo, Erstmal zur Streu, nimm eine möglichst feine Klumpstreu ohne eigenen Duft. Diese Duftstreus sind nur wieder für den Menschen und für Katzen eine Zumutung. Holzstreu kann auch nach hinten losgehen, sie ist ein sehr häufiger Grund für Unsauberkeit bei Katzen, eine hochwertige Streu ist auf den ...
von Sandman64
Mi 20. Feb 2019, 06:16
Forum: Verhalten und Erziehung
Thema: Häufigeres Markier-Problem in größeren Kater-Gruppen?
Antworten: 10
Zugriffe: 280

Re: Häufigeres Markier-Problem in größeren Kater-Gruppen?

Nach allem was ich bis jetzt gelesen habe liegen Kater beim markieren vorne aber es gibt anscheinend keine Studie in der alle möglichen Faktoren die da Einfluss haben könnten abgedeckt werden. Und nach persönlichen Erfahrungen gibt es auch viele Kätzinen die markieren, ich würde mir mehr Gedanken üb...
von Sandman64
Di 19. Feb 2019, 18:04
Forum: Verhalten und Erziehung
Thema: Häufigeres Markier-Problem in größeren Kater-Gruppen?
Antworten: 10
Zugriffe: 280

Re: Häufigeres Markier-Problem in größeren Kater-Gruppen?

Shaja Meine "Erfahrung" sagt mir das Erfahrung allein nicht reicht, man muß zum einen sich selbst hinterfragen und zum anderen braucht es auch Input von außen um die eigenen Erfahrungen abzugleichen. ;-) Ich weiß nicht wie oft da jemand im Blauen aufgeschlagen ist mit 20, 30 Jahren Katzenerfahrung ...
von Sandman64
Di 19. Feb 2019, 17:08
Forum: Sonstige Krankheiten oder ungewöhnliche Beobachtungen
Thema: Das Fell juckt
Antworten: 15
Zugriffe: 244

Re: Das Fell juckt

Man braucht nicht ins Blaue zu gehen.

viewtopic.php?f=77&t=906

Ein TA der zuerst Kortison in das Tier spritzt und keinen Abstrich macht ist mit Sicherheit nicht die rictige Adresse.
von Sandman64
Di 19. Feb 2019, 11:41
Forum: Alternative Heilmethoden
Thema: Überlegungen zu Homöopathie und Tierkommunikation
Antworten: 121
Zugriffe: 2958

Re: Überlegungen zu Homöopathie und Tierkommunikation

Ich habe hier auch einmal 2 cents: Ich finde ja, etwas "Nicht Sichtbares" wissenschaftlich beweisen zu wollen schon einen Widerspruch in sich. Daher gilt diese Argument für mich nicht. Ach du kannst Strom sehen oder Atome oder Quarks und Luft siehst du auch etc. etc. Wollen wir jetzt eine Liste mac...
von Sandman64
Di 19. Feb 2019, 08:20
Forum: Alternative Heilmethoden
Thema: Überlegungen zu Homöopathie und Tierkommunikation
Antworten: 121
Zugriffe: 2958

Re: Überlegungen zu Homöopathie und Tierkommunikation

Hmm, also mal angenommen ich mache eine positive Erfahrung mit TK und glaube danach begeistert daran warum nicht noch einen Schritt weiter gehen? Schließlich sollen wir ja alle TK können, es ist uns angeboren und wir haben es nur verlernt und die paar Euros für ein Seminar stehen doch in keinem Verh...
von Sandman64
Mo 18. Feb 2019, 09:38
Forum: Alternative Heilmethoden
Thema: Überlegungen zu Homöopathie und Tierkommunikation
Antworten: 121
Zugriffe: 2958

Re: Überlegungen zu Homöopathie und Tierkommunikation

Hm, TK funktioniert da stellen sich doch viele Fragen. Funktioniert es nur von Mensch zu Tier? Oder vielleicht auch von Tier zu Mensch und wenn ja wäre es dann nicht sinnvoll ein Foto von seiner TK aufzustellen damit die betroffenen Tiere die Möglichkeit haben von sich aus bei Bedarf Kontakt aufzune...
von Sandman64
So 17. Feb 2019, 17:58
Forum: Verhalten und Erziehung
Thema: Häufigeres Markier-Problem in größeren Kater-Gruppen?
Antworten: 10
Zugriffe: 280

Re: Häufigeres Markier-Problem in größeren Kater-Gruppen?

Hi ich sehe es nicht so wie die Dame aus dem Tierschutz, es liegt nicht daran ob Kater oder nicht es liegt an der Größe der Gruppe, je größer um so höher die Gefahr. Das kannst du auch bei Hauschild, Schroll oder Ganßloser nach lesen, letzterer vertritt auch den Standpunkt das die ideale Gruppe 5 bi...
von Sandman64
Sa 16. Feb 2019, 21:57
Forum: Alternative Heilmethoden
Thema: Überlegungen zu Homöopathie und Tierkommunikation
Antworten: 121
Zugriffe: 2958

Re: Überlegungen zu Homöopathie und Tierkommunikation

Jomia hat geschrieben:
Sa 16. Feb 2019, 21:19
Viel Empathie und eine Prise Fantasie :flirty:
:laugh: :daumenhoch:
von Sandman64
Sa 16. Feb 2019, 10:12
Forum: Katzensenioren
Thema: Dominante Seniorin noch einmal vergesellschaften?
Antworten: 10
Zugriffe: 251

Re: Dominante Seniorin noch einmal vergesellschaften?

Hallo und willkommen.

Mein Mitgefühl zum Verlust eurer Katze.

Magst du bitte etwas mehr Informationen geben.
Ist eure Diva Freigängerin oder Wohnungskatze, wie war die verstorbene Katze charakterlich veranlagt, wie war der Umgang der beiden miteinander?
von Sandman64
Sa 16. Feb 2019, 09:58
Forum: Alternative Heilmethoden
Thema: Überlegungen zu Homöopathie und Tierkommunikation
Antworten: 121
Zugriffe: 2958

Re: Überlegungen zu Homöopathie und Tierkommunikation

Das hab ich ehrlich gesagt auch gemacht. Ich habe anfangs auch immer versucht ihn zu gedanklich rufen und ihm gesagt, dass ich ihn vermisse. Darüber habe ich noch nie gesprochen, weil viele mich sicher als verrückt und durchgeknallt abgestempelt hätten. Ach er fehlt mir so.... :wein: Dafür würde ic...
von Sandman64
Sa 16. Feb 2019, 09:50
Forum: Alternative Heilmethoden
Thema: Überlegungen zu Homöopathie und Tierkommunikation
Antworten: 121
Zugriffe: 2958

Re: Überlegungen zu Homöopathie und Tierkommunikation

Gissie Ja da ist das Geld viel sinnvoller angelegt. Und es wird sicher noch lange weh tun aber nichts ist umsonst im Leben, es ist der Preis für die Liebe und Empathie die wir für unsere Tiere empfinden und das wir nicht so oberflächliche Menschen wie viele andere sind ( schlechte Beispiele kennst ...
von Sandman64
Sa 16. Feb 2019, 09:09
Forum: Alternative Heilmethoden
Thema: Überlegungen zu Homöopathie und Tierkommunikation
Antworten: 121
Zugriffe: 2958

Re: Überlegungen zu Homöopathie und Tierkommunikation

@Gissie

Ich kann verstehen was du wegen Gismo fühlst, mein Gismo hieß Muhrle und er war meine erste Katze und auch nach über dreißig Jahren tut der Gedanke noch weh.
Tue dir das nicht an dir von TK irgend einen Mist erzählen zu lassen was man dann im schlimmsten Fall von Gismos Geist empfangen hat.
von Sandman64
Sa 16. Feb 2019, 08:51
Forum: Inneres
Thema: Damit habe ich nicht gerechnet. ..
Antworten: 9
Zugriffe: 212

Re: Damit habe ich nicht gerechnet. ..

Ich wusste gar nicht, dass es bei Katzen auch das Down-Syndrom gibt. Ich hoffe, ihrer Schwester geht es auch gut. Für Jenna klingt es ja so, als hätte sie keinerlei Beeinträchtigungen. Das freut mich. Alles Gute für die Süße. Sorry nach meinem letzten Stand gibt es das auch nicht, das Down Syndrom ...
von Sandman64
Fr 15. Feb 2019, 00:06
Forum: Zusammenführungen
Thema: Wer ist hier die Cheffin?
Antworten: 9
Zugriffe: 185

Re: Wer ist hier die Cheffin?

Zur Ergänzung, es gibt zum einen natürlich auch Katzen die meinen sie müßen sich als Chef aufspielen. ;) Aber meist wechselt da das was so gern als Dominanz bezeichnet wird, als Beispiel bei meinen beiden hat Charlie wegen kuscheln im Bett im der Resource Mensch gern mal den Stinkstiefel raushängen ...
von Sandman64
Do 14. Feb 2019, 23:21
Forum: Unsauberkeit
Thema: Markierschutz/Urinschutz für Katzenbesitzer die keine Lust mehr auf Ärger und Putzen haben..
Antworten: 20
Zugriffe: 578

Re: Markierschutz/Urinschutz für Katzenbesitzer die keine Lust mehr auf Ärger und Putzen haben..

;-) jetzt ruderst Du ja schon zurück.. wenn Du Deine eigenen Worte mal liest, dann fällt Dir vielleicht auf, dass es sich nicht gerade nett anhört.. aber Schwamm drüber.. Ich mag nur nicht der Grund für eine Diskussion sein, die in eine völlig falsche Richtung läuft und ein für mich gutes Produkt f...
von Sandman64
Do 14. Feb 2019, 13:26
Forum: Unsauberkeit
Thema: Markierschutz/Urinschutz für Katzenbesitzer die keine Lust mehr auf Ärger und Putzen haben..
Antworten: 20
Zugriffe: 578

Re: Markierschutz/Urinschutz für Katzenbesitzer die keine Lust mehr auf Ärger und Putzen haben..

Was mir hier sauer aufstößt ist das Tante Google nicht mal die Homepage von diesem Produkt findet. Zum anderen gibt es in diesem Prolembereich nicht die Lösung, manchen ist schon mit einer großen Samla geholfen ein anderer muß nach einer individuellen Lösung suchen. Und gerade im Bereich markieren m...
von Sandman64
Mi 13. Feb 2019, 16:04
Forum: Fragen zum Forum
Thema: An die Administration
Antworten: 951
Zugriffe: 41576

Re: An die Administration

Jana hat geschrieben:
Mi 13. Feb 2019, 08:18
Aber sobald eine 5 vorne steht, ist man doch alt, oder? :gemein:
:flucht:
Das kommt auf den Ausgangspunkt an, für nen 6 jährigen ist schon alt wer ne 2 am Anfang hat. :biggrin:
von Sandman64
Di 12. Feb 2019, 21:26
Forum: Sonstiges
Thema: RelaxoPet - Entspannungssystem für Katzen
Antworten: 51
Zugriffe: 1130

Re: RelaxoPet - Entspannungssystem für Katzen

caramiabella hat geschrieben:
Di 12. Feb 2019, 18:59
Ich geh mich mal ne Runde schämen :schäm:

Scheinbar bin ich mal wieder voll verpeilt :tuete:
:laugh:
Herlich.
Nur frage ich mich gerade ist das"normal" verpeilt oder zeigen sich da vielleicht Nebenwirkungen des Relaxo Pets.
:cat-D:

Zur erweiterten Suche