Die Suche ergab 470 Treffer

von Eva
Fr 5. Mär 2021, 19:29
Forum: Katzensenioren
Thema: Sorgen und Freuden mit unseren Oldies
Antworten: 2181
Zugriffe: 204344

Re: Sorgen und Freuden mit unseren Oldies

Das tut mir so leid, Chrissy. Ich weine mit Dir.
von Eva
Do 4. Mär 2021, 06:18
Forum: Katzensenioren
Thema: Sorgen und Freuden mit unseren Oldies
Antworten: 2181
Zugriffe: 204344

Re: Sorgen und Freuden mit unseren Oldies

Ich drücke weiter die Daumen für Eddie. Gut, dass er jetzt versorgt wird, auch wenn es schwer ist, ihn zurück zu lassen.

Ciri frisst immer noch nicht viel, er wird noch hauptsächlich über die Sonde ernährt.
von Eva
Mi 3. Mär 2021, 05:49
Forum: Katzensenioren
Thema: Sorgen und Freuden mit unseren Oldies
Antworten: 2181
Zugriffe: 204344

Re: Sorgen und Freuden mit unseren Oldies

Es tut mir leid, dass er immer noch nicht frisst. Ich drücke weiterhin ganz fest die Daumen.
von Eva
So 28. Feb 2021, 18:25
Forum: Katzensenioren
Thema: Sorgen und Freuden mit unseren Oldies
Antworten: 2181
Zugriffe: 204344

Re: Sorgen und Freuden mit unseren Oldies

Ich drücke Eddie auch ganz fest die Daumen.
von Eva
Do 18. Feb 2021, 16:43
Forum: Katzensenioren
Thema: Sorgen und Freuden mit unseren Oldies
Antworten: 2181
Zugriffe: 204344

Re: Sorgen und Freuden mit unseren Oldies

Sereknitty hat geschrieben:
Do 18. Feb 2021, 10:43
Die Schwellung ist über Nacht retour gegangen und kaum noch sichtbar. Dürfte also alles im Rahmen sein.
Das freut mich sehr.
von Eva
Mi 17. Feb 2021, 16:29
Forum: Katzensenioren
Thema: Sorgen und Freuden mit unseren Oldies
Antworten: 2181
Zugriffe: 204344

Re: Sorgen und Freuden mit unseren Oldies

Schön, dass es Lieke heute schon besser geht.

Ich habe Ciri gestern Mirtazapin gegeben zum Appetitanregen und er hat tatsächlich angefangen zu essen :-) , zwar nicht viel, aber ich reduziere die Sondenmahlzeiten jetzt mal auf 4 pro Tag und hoffe, dass ich bald weiter reduzieren kann.
von Eva
Di 16. Feb 2021, 17:12
Forum: Katzensenioren
Thema: Sorgen und Freuden mit unseren Oldies
Antworten: 2181
Zugriffe: 204344

Re: Sorgen und Freuden mit unseren Oldies

Wie muss ich mir das denn vorstellen? Könnte er mit der Magensonde im Hals gleichzeitig fressen? Ich denke ganz feste an euch. :daumen: Ja, er könnte mit der Sonde ganz normal fressen, wenn er wollen würde. Aber noch mag er nicht. Wenn es ihm körperlich wieder besser geht, werde ich die Menge der S...
von Eva
Mo 15. Feb 2021, 17:29
Forum: Katzensenioren
Thema: Sorgen und Freuden mit unseren Oldies
Antworten: 2181
Zugriffe: 204344

Re: Sorgen und Freuden mit unseren Oldies

Schön, dass sie die OP gut überstanden hat :-) .

Auch dass es Paul besser geht, freut mich.

Ciri geht es auch etwas besser. Er bekommt besser Luft. Aber er ist noch sehr, sehr schlappt und frisst weiterhin nicht selbständig, wird noch voll über die Sonde ernährt.
von Eva
Sa 13. Feb 2021, 08:31
Forum: Katzensenioren
Thema: Sorgen und Freuden mit unseren Oldies
Antworten: 2181
Zugriffe: 204344

Re: Sorgen und Freuden mit unseren Oldies

Danke für die Daumen.
Annette hat geschrieben:
Fr 12. Feb 2021, 20:20
Wie muss man sich die Sonde vorstellen, ist das eine PEG oder läuft das über Nasen/Rachenraum?
Es wird ein Schnitt im Halsbereich gemacht und die Sonde in die Speiseröhre platziert und runter geschoben, also eher wie eine PEG, nur mit Schnitt im Halsbereich.
von Eva
Fr 12. Feb 2021, 18:11
Forum: Katzensenioren
Thema: Sorgen und Freuden mit unseren Oldies
Antworten: 2181
Zugriffe: 204344

Re: Sorgen und Freuden mit unseren Oldies

Auch ich drücke die Daumen für Paul.

Ciri frisst und trinkt weiterhin gar nicht, lässt sich aber gut über die Sonde ernähren, da muss ich ihn nicht mal festhalten. Er torkelt immer noch beim Laufen, weil er so schwach ist. Die Atmung hört sich ein klein wenig besser an.
von Eva
Sa 30. Jan 2021, 19:52
Forum: Katzensenioren
Thema: Sorgen und Freuden mit unseren Oldies
Antworten: 2181
Zugriffe: 204344

Re: Sorgen und Freuden mit unseren Oldies

Ja, das stimmt. Wenn die Oldies mal abnehmen, dauert es, bis es wieder drauf ist, wenn sie überhaupt wieder zunehmen.
Ich drücke die Daumen, dass Eddie noch lange bei Dir bleibt.
von Eva
Sa 30. Jan 2021, 14:06
Forum: Katzensenioren
Thema: Päppelpasten und -futter: Erfahrungen
Antworten: 57
Zugriffe: 2020

Re: Päppelpasten und -futter: Erfahrungen

Das klingt gut :-)
von Eva
Do 28. Jan 2021, 16:25
Forum: Katzensenioren
Thema: Sorgen und Freuden mit unseren Oldies
Antworten: 2181
Zugriffe: 204344

Re: Sorgen und Freuden mit unseren Oldies

Danke, Moni.
Tiedsche hat geschrieben:
Do 28. Jan 2021, 16:08
Hier ist es gerade unwirklich, weil ich mir aktuell überhaupt keine sorgen um niemand hier machen muß.
Ja, das glaube ich :traurigguck: . Lass Dich mal drücken.
von Eva
Do 28. Jan 2021, 15:44
Forum: Katzensenioren
Thema: Sorgen und Freuden mit unseren Oldies
Antworten: 2181
Zugriffe: 204344

Re: Sorgen und Freuden mit unseren Oldies

Bei uns ist es ein auf und ab. Heute ist es wieder mehr ab. Er niest seit drei Wochen wieder häufiger. Letzte Woche bei der Kontrolluntersuchung hatte er kein Fieber, aber jetzt, nachdem das Amoxiclav seit einer Woche abgesetzt ist, geht das Ganze wieder von vorne los. Also kommt jetzt das Marbocyl...
von Eva
Mi 27. Jan 2021, 05:33
Forum: Katzensenioren
Thema: Päppelpasten und -futter: Erfahrungen
Antworten: 57
Zugriffe: 2020

Re: Päppelpasten und -futter: Erfahrungen

Im Moment wird mein Senior Theo etwas gepäppelt. Reconvales tonicum und Reconvales energy (das scheint neu zu sein) klappt sehr gut. Das mögen auch die anderen Katzen (die es natürlich nicht brauchen). Dann habe ich noch Recoaktiv, das habe ich bei Theo noch nicht ausprobiert, aber früher wurde das ...
von Eva
Sa 23. Jan 2021, 17:59
Forum: Tierschutz allgemein
Thema: Ostseetiger - Pflegis an der Küste
Antworten: 347
Zugriffe: 27360

Re: Ostseetiger - Pflegis an der Küste

Das sieht doch schon etwas besser aus. So sah Fine aus, als sie zu mir kam: https://www.youtube.com/watch?v=r0ShWjhxQc8&feature=youtu.be Und mit so einem Parcours hat sie die Kontrolle über die Hinterbeine wieder erlangt: https://www.youtube.com/watch?v=Qm2RP1HgbF4&feature=youtu.be Das nennt sich Ca...
von Eva
Sa 23. Jan 2021, 17:43
Forum: Katzensenioren
Thema: Sorgen und Freuden mit unseren Oldies
Antworten: 2181
Zugriffe: 204344

Re: Sorgen und Freuden mit unseren Oldies

Tiedsche hat geschrieben:
Sa 23. Jan 2021, 14:38
Gibts hier eigentlich nen Oldie mit Schilddrüse, der Vidaltatabletten bekommt?
Ich habe 2 Oldies, die Vidalta bekommen (Ciri und Theo).
von Eva
Fr 22. Jan 2021, 05:49
Forum: Augen, Ohren, Zähne
Thema: Gleichgewichtsstörungen
Antworten: 30
Zugriffe: 3134

Re: Gleichgewichtsstörungen

Oh je, ich verstehe Dich sehr gut, ich habe das auch alles durch. Mein Ciri konnte ja nach seiner OP auch nicht essen, wobei das bei ihm gleich nach der OP aufgetreten ist und er hat auch keine 60 g Nassfutter gegessen, bei ihm war es einfach gar nichts. Ich drücke ganz fest die Daumen, dass es am A...
von Eva
Di 29. Dez 2020, 19:41
Forum: Katzensenioren
Thema: Sorgen und Freuden mit unseren Oldies
Antworten: 2181
Zugriffe: 204344

Re: Sorgen und Freuden mit unseren Oldies

Ich bin mir ziemlich sicher, dass der Leberwert (so hoch ist er noch gar nicht) sinkt, wenn der T4 Wert wieder im Normbereich ist. Wegen der Leber würde ich mir wirklich erstmal gar keine Sorgen machen. Bei Ciri war der Leberwert anfangs bei 385 und er ist auch wieder in der Norm, seit der T4 Wert i...
von Eva
Mo 28. Dez 2020, 09:31
Forum: Freigänger
Thema: Freigänger im Winter
Antworten: 347
Zugriffe: 38402

Re: Freigänger im Winter

Ich freue mich so für Theo. Und du nennst ihn immer noch Pflegekater? :pfeif: Ja, er bleibt vorerst ein Pflegekater, wird natürlich genau so verwöhnt wie alle anderen :-) Und dabei sind Theos besonders niedlich und eifrig, wenn es um das erobern von Herzen geht. :yes: Stimmt, das können sie sehr gu...

Zur erweiterten Suche